Knaus Tabbert

Klaus-Peter Bolz ist zurück aus dem Ruhestand

Klaus-Peter Bolz

Auf der CMT 2014 gab er seinen Ruhestand bekannt, doch jetzt ist er wieder zurück in der Branche: Klaus-Peter Bolz, ehemals Vorstand von Bürstner, ist jetzt zurück und als Berater bei Knaus tätig.

Dies wurde heute auf der CMT 2016 von Knaus-Tabbert bekannt gegeben. Peter Bolz hat fast 20 Jahre lang in der Unternehmensleitung von Bürstner gearbeitet, bis er 2014 zurücktrat. Zuvor war er bei Knaus beschäftigt. Dorthin kehrt er nun zurück.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Top Aktuell Cargo Camp Trailer Cargo Camp Trailer aus den USA Rechteckiger Mini-Caravan
Beliebte Artikel News Gute Zahlen für Bürstner im Jubiläumsjahr - Belcanto überarbeitet News Interview: Bürstner-Chef Bolz
auto motor und sport Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021 Teaser BMW 3er Neuer BMW 3er G20 (2018) Erstes Teaserbild durchgesickert
Anzeige
promobil Hymer B-Klasse Modern Comfort (2019) Hymer B-Klasse Modern Comfort 1. Test des Sprinter als Basisfahrzeug Knaus Van TI auf MAN TGE (2019) Alle neuen Teilintegrierten 2019 Neue und optimierte Modelle