News

Komfort im Urlaub immer wichtiger

Foto: Foto: Volker Hammermeister

Touristen fragen nicht mehr so häufig nach Urlaubszielen, sondern interessieren sich verstärkt für Serviceangebote, Nachhaltigkeit oder ganzheitliche Wohlfühlkonzepte.

Im Jahr 2020 wird jeder zweite deutsche Urlauber älter als 50 Jahre sein. Daher werden barrierefreie Angebote langfristig zum Komfortmerkmal einer Reise gehören und sich auch der Medizintourismus weiter entwickeln.

So lautet der Konsens des Fachbesuchertags der Erlebnismesse f.re.e 2009 in München. Auch die Tourismusexperten des ADAC beobachten den soziodemografischen Wandel, der im Jahr 2020 zur Folge hat, dass jeder zweite deutsche Urlauber über 50 Jahre alt sein wird.

Besondere Urlaubsformen wie Wohnmobil-Tourismus und Urlaub auf dem Wasser mit dem Kreuzfahrtschiff sowie auf dem Haus- oder Charterboot werden in Zukunft eher an Beliebtheit zunehmen, aber das Auto wird Hauptverkehrsmittel im Reiseverkehr bleiben. Allerdings werden Energie- und Mobilitätskosten ins Kalkül gezogen, was sich auf die Aktionsradien und die Verkehrsmittelwahl auswirkt.

Wer kann, erwarten die Experten, wird die heißen Sommerreiseziele meiden und verstärkt die Nebensaison ausnutzen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Top Aktuell Cargo Camp Trailer Cargo Camp Trailer aus den USA Rechteckiger Mini-Caravan
Beliebte Artikel Klaus-Peter Bolz Nachruf Klaus-Peter Bolz ist tot Clever Campen Vorschau Jetzt neu am Kiosk Clever Campen 03/2018
auto motor und sport Porsche 911 GT3 RS, Exterieur Porsche 911 GT3 RS im Test Mit Wolllust Richtung Begrenzer Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“
Anzeige
promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details