News

Komfort im Urlaub immer wichtiger

Foto: Foto: Volker Hammermeister

Touristen fragen nicht mehr so häufig nach Urlaubszielen, sondern interessieren sich verstärkt für Serviceangebote, Nachhaltigkeit oder ganzheitliche Wohlfühlkonzepte.

Im Jahr 2020 wird jeder zweite deutsche Urlauber älter als 50 Jahre sein. Daher werden barrierefreie Angebote langfristig zum Komfortmerkmal einer Reise gehören und sich auch der Medizintourismus weiter entwickeln.

So lautet der Konsens des Fachbesuchertags der Erlebnismesse f.re.e 2009 in München. Auch die Tourismusexperten des ADAC beobachten den soziodemografischen Wandel, der im Jahr 2020 zur Folge hat, dass jeder zweite deutsche Urlauber über 50 Jahre alt sein wird.

Besondere Urlaubsformen wie Wohnmobil-Tourismus und Urlaub auf dem Wasser mit dem Kreuzfahrtschiff sowie auf dem Haus- oder Charterboot werden in Zukunft eher an Beliebtheit zunehmen, aber das Auto wird Hauptverkehrsmittel im Reiseverkehr bleiben. Allerdings werden Energie- und Mobilitätskosten ins Kalkül gezogen, was sich auf die Aktionsradien und die Verkehrsmittelwahl auswirkt.

Wer kann, erwarten die Experten, wird die heißen Sommerreiseziele meiden und verstärkt die Nebensaison ausnutzen.

Top Aktuell Erster Campingurlaub Erinnerungen zum 60-jährigen CARAVANING-Jubiläum Fotos des ersten Campingurlaubs
Beliebte Artikel Caravaning-Cover CARAVANING feiert 60. Jubiläum Die coolsten Cover seit 1959 Widlunfall Gefahr auf Straßen durch Zeitumstellung Vorsicht, Wildwechsel im Frühjahr!
auto motor und sport Lewis Hamilton - Formel 1 - GP Monaco - 25. Mai 2019 F1 GP Monaco 2019 - Ergebnis Qualifying Hamilton mit Bottas in erster Reihe PPC 2019_AR_Donnerstag Paul Pietsch Classic Rallye 2019 Hier werden echte Schätze bewegt
Anzeige
promobil Kauf-Tipp kompakte Mobile Kauf-Tipp kompakte Mobile 12 Reisemobile unter sechs Meter Länge Wohnmobil Crashtest Schweden Zentralamt fŸr Verkehrswesen Trafikverket 2019 Wohnmobil-Crashtest Schwedische Verkehrsbehörde fordert Verbesserungen