News

Komfort im Urlaub immer wichtiger

Foto: Foto: Volker Hammermeister

Touristen fragen nicht mehr so häufig nach Urlaubszielen, sondern interessieren sich verstärkt für Serviceangebote, Nachhaltigkeit oder ganzheitliche Wohlfühlkonzepte.

Im Jahr 2020 wird jeder zweite deutsche Urlauber älter als 50 Jahre sein. Daher werden barrierefreie Angebote langfristig zum Komfortmerkmal einer Reise gehören und sich auch der Medizintourismus weiter entwickeln.

So lautet der Konsens des Fachbesuchertags der Erlebnismesse f.re.e 2009 in München. Auch die Tourismusexperten des ADAC beobachten den soziodemografischen Wandel, der im Jahr 2020 zur Folge hat, dass jeder zweite deutsche Urlauber über 50 Jahre alt sein wird.

Besondere Urlaubsformen wie Wohnmobil-Tourismus und Urlaub auf dem Wasser mit dem Kreuzfahrtschiff sowie auf dem Haus- oder Charterboot werden in Zukunft eher an Beliebtheit zunehmen, aber das Auto wird Hauptverkehrsmittel im Reiseverkehr bleiben. Allerdings werden Energie- und Mobilitätskosten ins Kalkül gezogen, was sich auf die Aktionsradien und die Verkehrsmittelwahl auswirkt.

Wer kann, erwarten die Experten, wird die heißen Sommerreiseziele meiden und verstärkt die Nebensaison ausnutzen.

Top Aktuell Fendt Bianco Activ Caravans der unteren Mittelklasse Fendt Bianco auf Platz 1
Beliebte Artikel Interview Naturerfahrungen Clemens G. Arvay Biologe über das Waldbaden Camping hilft der Gesundheit Insel-Camp Fehmarn CARAVANING prämiert die Besten Top-Campingplätze in 6 Ländern
auto motor und sport 01/2019 Abt RS4+ Avant Abt Audi RS4+ Sondermodell mit bis zu 530 PS Kaufberatung BMW 5er E34 BMW 5er (E34) 1988-1996 Youngtimer-Juwel mit bis zu 340 PS
Anzeige
promobil Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)