Beleuchtungssystem von Kurz Elektronik

Ins rechte Licht

Neues Zubehör: Beleuchtungssystem 2 Bilder

Mysys Lukida von Kurz Elektronik ermöglicht es, das Licht im Caravan per Fernbedienung zu steuern. Lichtschalter waren gestern. Es werden neue, Lichtatmosphären und -stimmungen möglich.

Dazu muss nur ein kleines Empfängergehäuse vor eine einzelne Lampe oder eine ganze Beleuchtungsgruppe geschaltet werden. Je Empfänger – drei gehören zum Lieferumfang – sind 12-Volt-Leuchtmittel mit einer Gesamtleistung von bis zu 100 Watt kabellos steuerbar. Der ergonomisch geformte Handsender erlaubt zudem, verschiedene Lichtszenarien einzuprogrammieren, die dann auf Knopfdruck jederzeit abrufbar sind. Sechs Tasten stehen dafür zur Verfügung. Außerdem sorgt der Memory Mode dafür, dass man immer die zuletzt eingestellte Dimmstufe wieder abrufen kann. Das Beleuchtungssystem ist für dimmbare LEDs, Halogensysteme und für herkömmliche Glühbirnen geeignet. Das Set ist für 128 Euro zu haben. Jeder weitere Empfänger kostet 38 Euro. Info: Telefon 07051/70050, www.mysys-shop.de

Top Aktuell Elektrisch Heizen Elektrisch heizen im Wohnwagen Die passenden Helfer für kalte Monate
Beliebte Artikel Alko Ranger CARAVANING Leserwahl 2019 Die beliebtesten Zubehör-Marken Valeo XtraVue Trailer Anhänger durchsichtig Valeo XtraVue Trailer-System Anhänger wird durchsichtig
auto motor und sport Alexander Albon - Toro Rosso - Barcelona - F1-Test - 19. Februar 2019 F1 Fotos Barcelona-Test 2019 (Tag 2) Toro Rosso treibt's bunt e.Go Lux E.Go Lux Elektro-Luxus-Bus für Jedermann
Anzeige
promobil VW T2 Bulli LEGO T2-Bulli aus Legosteinen Lego-Bus in Originalgröße Peugot Gold Lion (2019) Hippie-Bus Selbstausbau Vom alten Peugeot zum "Golden Lion"