Radioempfang im Caravan

LED-Lampen stören Radioempfang

LED-Lampen stören Radioempfang Foto: LED 2 Bilder

Beim Austausch von Halogenlampen gegen LED-Lampen ist bei günstigen Produkten Vorsicht geboten. Sie stören womöglich den Radioempfang, da sie Frequenzen aussenden, die Radiowellen überlagern können.

Vorsicht beim Austausch von Halogenlampen durch LED-Einsätze: Bei einigen günstigen Produkten aus dem Internet kann es sein, dass ein im Caravan eingebautes Radio keinen Empfang mehr hat. Der Grund: Nicht entstörte Billig-LEDs senden Frequenzen aus, die die Radiowellen überlagern. Ältere Radios können allerdings auch von entstörten Leuchtmitteln beeinflusst werden, warnt Detlef Stendel vom LED-Powershop. Beim Kauf von LED-Einsätzen für Caravans sollten Sie unbedingt fragen, ob sie entstört sind.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Wohnmobile an Tankstelle Sprit sparen mit dem Gespann Tipps für eine sorgenfreie Reise
Beliebte Artikel LED-Leuchtmittel Caravan auf LED-Licht umrüsten Es werde LED-Licht Caravanmarke Airstream Airstream-Importeur im Interview So werden die Kultmodelle gebaut
auto motor und sport Mazda 3 Erlkönig Mazda 3 (2019) Kompaktmodell als Erlkönig erwischt Teaser Kia Soul Erlkönig Kia Soul (2020) Neuer Soul wird SUV-iger
Anzeige
promobil Frankia M-Line I 7400 Plus (2018) Stadt Frankia M-Line I 7400 Plus Test 5-Tonner mit 2-Zimmer-Grundriss Champagne Tour de Champagne 12 schöne Stellplätze