Leseraktion Fendt Reisecaravan

Jetzt die Details bestimmen und gewinnen

Fendt Bianco Foto: Fendt 6 Bilder

Erste Fragen für die Reisecaravan-Konstruktion konnten wir schon klären. Jetzt geht's ans Eingemachte: CARAVANING will wissen, worauf es Ihnen bei Sitzgruppe, Küche und dem geräumigen Bad ankommt.

Dank 790 Einsendungen auf den ersten Fragebogen sind schon einige wichtige und grundlegende Fragen geklärt. Auch, was Abmessungen und Ausstattung des zukünftigen Reisecaravans von Fendt angeht, der in Kooperation mit Lesern und der Redaktion von CARAVANING entsteht.

Das sind die Maße des Fendt Reisecaravans

Der Wagen aus der CARAVANING-Leseraktion wird 2,30 Meter breit sein und eine Aufbaulänge zwischen 5,20 und 5,60 Meter haben. Natürlich gilt als Maxime für einen Reisecaravan "so kurz wie möglich". Doch das ist eine anspruchsvolle Aufgabe angesichts der Tatsache, dass die knapp 800 Einsender auf die Dinge Wert legen, die wir im Kasten "Merkmale" noch einmal kurz zusammengefasst haben.

In der Zwischenzeit ist einiges weitergegangen. Doch um dem Ziel noch ein Stück näher zu kommen, ist etwas Feintuning mit Ihrer Hilfe nötig. Bitte machen Sie mit. Und mit etwas Glück zahlt sich Ihre Mühe auch dieses Mal wieder aus. Es gibt wieder attraktive Preise aus der Fendt-Fan-Kollektion zu gewinnen.

Jetzt bei der Feinabstimmung mitmachen und gewinnen

Wir würden gerne von Ihnen wissen, welche Art von Sitzgruppe Sie bevorzugen. Zur Debatte stehen eine Dinette mit Einhängetisch, eine Rundsitzgruppe und eine kompaktere Seitendinette (siehe Bildergalerie).

Bei der Küche kann sich Fendt folgende Grundformen vorstellen: eine kurz bauende Winkelküche, eine Längsküchenzeile mit ausgelagertem Kühlschrank oder eine bis dato bei Fendt nicht erhältliche Küchenzeile mit schräger Front. Dabei sind auch andere Ko-
cherformen als die bis jetzt eingesetzten denkbar. Wichtig: Sowohl die Darstellungen der Sitzgruppen als auch die der Küchen sind nur als Anhaltspunkt zu verstehen.

Die dritte Frageeinheit betrifft das Bad. Eindeutig sprachen sich die Teilnehmer der ersten Umfragerunde für ein geräumiges Bad ohne Dusche aus. Doch was bedeutet geräumig? Wofür muss Platz genug da sein? Heißt geräumig, dass man sich ohne Berührung mit den Wänden drehen oder dass man komfortabel und mit ausgestreckten Beinen auf der Toilette sitzen kann? Oder muss ein geräumiges Bad im Reisecaravan sogar als blickgeschützte An- und Umkleide mit direktem Zugang zum Kleiderschrank fungieren? Ist ein Duschwanne trotz Verzicht auf eine Dusche Pflicht, um nasse Kleidung aufhängen zu können?

Also: Machen Sie mit, und helfen Sie uns, einen Caravan ganz nach Ihrem Geschmack auf die Räder zu stellen. Denn das gibt es nicht oft!

Hier geht es zur Umfrage: caravaning.de/feinabstimmung15

Top Aktuell Knott Prototyp Stabilisierung Stabilisierung für den Kugelkopf Gegen Knarren der Schlingerdämpfer
Beliebte Artikel Fendt Reisecaravan Leseraktion Fendt Reisecaravans Was ist Ihnen wichtig? Premiere: Fendt Die Fendt-Caravans im Modelljahr 2015 Neue Rangfolge
auto motor und sport Mercedes - Formel 1 - GP USA - Austin  - 17. Oktober 2018 Fotos GP USA - Mittwoch Unterkühlter Empfang in Austin Impressionen - Formel 1 - GP USA - Austin  - 17. Oktober 2018 Neue Kerbs in Austin Reicht der Verstappen-Blocker?
Anzeige
promobil Neues Campingzubehör 2018 Fahrzeugtechnik, Möbel, Pflege Wingamm City Twins (2019) Wingamm City Twin (2019) Monocoque-TI mit Einzelbetten