Messe "All in Caravaning" in Peking

China goes Camping

All in Caravaning Foto: Messe Düsseldorf

Chinas Begeisterung für Camping wächst. Davon will auch die Messe "All in Caravaning" profitieren, die vom 27. bis 29. Juni im Beijing Exhibition Centre stattfindet. Mit dabei: 180 Aussteller.

Besucher können sich auf der 20.000 Quadratmeter großen "All in Caravaning" über Neuheiten und Highlights rund um Wohnmobile, Wohnwagen, Basisfahrzeuge und Zubehör informieren. Daneben soll es diverse Austeller zum Thema Urlaub und Freizeit geben. Mit der Erweiterung des Angebots um Camping- und Freizeitausrüstung sowie Campingplatzbedarf will die Ausstellung ihre Position als Leitmesse in China stärken.

Europäische Aussteller aus Deutschland, Frankreich, Italien, den Niederlanden und Schweden sowie Aussteller aus Übersee wie den USA, Australien, Süd-Korea und Malaysia haben ihre Teilnahme bestätigt. Im Rahmen der "All in Caravaning" zeigen renommierte Hersteller wie Alko (Yantai) Machinery, Dachs, Fendt, Optiplan, Shanghai Vöhringer Wood Product und Truma Mechanical Technology ihre Produkte.

Weitere Informationen unter: www.all-in-caravaning.com

Top Aktuell Insel-Camp Fehmarn CARAVANING prämiert die Besten Top-Campingplätze in 6 Ländern
Beliebte Artikel Truma S-Heizung Gut gerüstet für die kalte Jahreszeit Tipps für Wintercamper Semcon ATC-System automatisch anhängen Autonom Anhänger ankuppeln Automatic Trailer Connection
auto motor und sport Tagebuch - Formel 1 - GP Österreich 2018 F1-Tagebuch GP Österreich Hinterm Puff links Robert Kubica - Williams - F1 Robert Kubica im Interiew "Jetzt beginnt Arbeit erst richtig"
Anzeige
promobil Ford Nugget Plus Ford Nugget Plus im Test Campervan mit Heck-Bad Mitmachen und gewinnen LEGO James Bond Aston Martin