Neue Geschäftsführung bei Hobby

Michael Striewski ist neuer Geschäftsführer

Hobby Geschäftsführung Foto: jotka medienservice 2 Bilder

Michael Striewski ist neuer Geschäftsführer der Hobby-Wohnwagenwerk GmbH und ergänzt damit die Unternehmensführung. Außerdem wurde Holger Schulz zum zweiten Geschäftsführer ernannt.

Mit Wirkung zum 1. April 2015 wurde Diplom-Ingenieur Michael Striewski (55) zum Geschäftsführer der Hobby-Wohnwagenwerk GmbH berufen. Zuvor war er schon Alleingeschäftsführer der Hobby-Tochter Formlight GmbH in Warburg. Mit der Besetzung dieser Position durch seinen Sohn Michael belässt Unternehmensgründer Harald Striewski die Leitung des Konzerns weiter in Familienhand.

Hobby bleibt in Familienhand

Zur Verstärkung von Michael Striewski wurde der 48-jährige Diplom Betriebswirt Holger Schulz eingestellt der zuvor schon für Hobby tätig war in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Kundendienst. Der bisherige Geschäftsführer, Klaus-Dieter Böcker, wurde mit sofortiger Wirkung freigestellt. Unternehmensinhaber Harald Striewski selbst wird die Einarbeitung des neuen Führungsduos begleiten.

+++
UPDATE vom 9.4.2015: In der ersten Version des Artikels stand fälschlicherweise, dass Michael Striewski den Posten seines Vaters Harald Striewski ersetzt.
+++

Top Aktuell Knott Prototyp Stabilisierung Stabilisierung für den Kugelkopf Gegen Knarren der Schlingerdämpfer
Beliebte Artikel Hobby-Chef Harald Striewski und der schleswig-holstenische Wirtschaftsminister Reinhard Meyer Wirtschaftsminister bei Hobby Reinhard Meyer besucht Hobby-Werk Raymond Eckl (links), Harald Striewski und Hans-Jürgen Hess Harald Striewski ausgezeichnet Hobby-Gründer erhält Meilenstein
auto motor und sport Koenigsegg Ragnarok Teaser Koenigsegg Ragnarok (2019) Supersportwagen-Debüt in Genf Diesel Neue Diesel-Umtauschprämien Nur geringe Rabatte bei Volvo
Anzeige
promobil Zubehörhandel Reportage Campingfachhandel Sortiment für Wohnmobilisten Reise in Württemberg: Jagst und Kocher Jagst und Kocher entdecken Zauberhafte Zwillingsflüsse