News

Mit Sissi auf der Donau

Auf historischer Brautfahrt mit einem echten falschen Kaiserpaar.

Sissi-Fans aufgepasst: Zum Musical gibt es nun auch noch die Brautfahrt des k.u.k.-Kaiserpaares. Organisiert vom Bavaria Kur- und Sport-Camping-Park in Eging am See, treffen sich die Teilnehmer am 19. April auf dem Campingplatz. Am 20. April stärken sie sich bei einem Besuch der Therme (siehe Foto). Am 21. geht’s per Bus zur Führung durch die Dreiflüssestadt Passau. Von dort aus geht es am Folgetag an Bord eines festlich geschmückten Donauschiffs, wo ein Double des historischen Kaiserpaars auf die Gäste wartet. Die Reise zeichnet die historische Brautfahrt nach. Nach Durchfahrt der Schlögener Schlinge wird in Linz übernachtet. Am 23. 4. fährt das Schiff weiter durch Nibelungen- und Strudengau zur Wachau. Nun gibt es an Borde den eigens gekelterten „Sissi“-Wein. Von Dürrnstein aus werden die letzten Kilometer nach Wien mit dem Bus zurückgelegt. In Wien gibt es am 24. April eine Stadtführung mit Besichtigung des Schlosses Schönbrunn. Abends fährt man mit dem Intercity per Bahn zurück nach Passau und mit dem Bus nach Eging. Wenn sich mindestens 30 Teilnehmer bis 15. April anmelden, findet die Sissi-Fahrt für 330 Euro pro Person inklusive aller Transfers, Übernachtungen auf Campingplatz und in Hotels, mit Schiffsfahrt statt. Infos/Anmeldungen unter www.bavaria-camping.de oder Telefon 0 85 44/80 89.

Top Aktuell Insel-Camp Fehmarn CARAVANING prämiert die Besten Top-Campingplätze in 6 Ländern
Beliebte Artikel Truma S-Heizung Gut gerüstet für die kalte Jahreszeit Tipps für Wintercamper Semcon ATC-System automatisch anhängen Autonom Anhänger ankuppeln Automatic Trailer Connection
auto motor und sport Skoda Kodiaq RS Skoda Kodiaq RS Fahrbericht So fährt der sportliche Siebensitzer-SUV 08/2015, BMW 225xe Sperrfrist Zwischenbilanz E-Auto-Prämie 87.884 Anträge bis November 2018
Anzeige
promobil Mitmachen und gewinnen Movera Cleanmaxx Handstaubsauger Ford Nugget Plus Ford Nugget Plus im Test Campervan mit Heck-Bad