News

Mobile Urlaube in USA und Kanada

Urlaub USA Kanada Wohnmobil Reisemobil caravan wohnwagen Foto: Foto: Volker Hammermeister

Canusa Touristik bietet im Reisejahr 2010 die größte Wohnmobil-Flotte der Firmengeschichte für Rundreisen in Nordamerika an.

Der Veranstalter führt nach eigenen Angaben in Deutschland den Markt für individuelle Camper- und Wohnmobil-Reisen durch Nordamerika und bietet mehr als 90 Vermietstationen von Miami und Los Angeles über Toronto und Vancouver bis nach Whitehorse und Anchorage im hohen Norden Kanadas an.

Eine günstige Alternative für Wohnmobilreisende ist der Anbieter Four Seasons RV, dessen Fahrzeuge über Canusa jetzt auch ab Calgary zu mieten sind. Die Camper sind keine Neufahrzeuge, technisch jedoch in einwandfreiem Zustand und bis zu 20 Prozent preiswerter im Vergleich zu anderen Angeboten in Kanada.

Mit dem Alaska-Anbieter Go North hat Canusa ab Anchorage und Fairbanks erstmals "Outdoor-Packages" geschnürt. Dabei zählen neben dem Allradfahrzeug ein Kanu mit Paddel und Schwimmwesten, Mountainbikes sowie die komplette Zelt- und Campingausrüstung zur Grundausstattung. Info: www.canusa.de.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Top Aktuell Cargo Camp Trailer Cargo Camp Trailer aus den USA Rechteckiger Mini-Caravan
Beliebte Artikel Klaus-Peter Bolz Nachruf Klaus-Peter Bolz ist tot Clever Campen Vorschau Jetzt neu am Kiosk Clever Campen 03/2018
auto motor und sport Porsche 911 GT3 RS, Exterieur Porsche 911 GT3 RS im Test Mit Wolllust Richtung Begrenzer Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“
Anzeige
promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details