Natipi Luxusfloß aus Österreich

Glamping auf dem Wasser

Natipi Foto: Natipi

Ein Zeltfloß für Anspruchsvolle – Die österreichische Firma Skantec bietet mit ihrem Luxusfloß Natipi eine Glampingunterkunft auf dem Wasser. Das Holzdeck auf Luftkammern verspricht Naturerlebnis pur.

Stylisher kann man fast nicht campen – jedenfalls nicht auf dem Wasser. Die neueste Entwicklung von Miet-Glampingunterkünften ist ein schwimmendes Tipizelt aus Österreich. Das Natipi besteht aus einem Floß mit einer Grundfläche von 6 x 2,80 Metern, das auf zwei Luftkammern schwimmt.

Natipi: Glamping-Floß für ein besonderes Naturerlebnis 

Das Zelt des Natipi besteht aus einer Holzträgerkonstruktion und einer Zelthülle aus hochwertigem Poyestergewebe. Das Glampingfloß hat einen Sicherheitsreifen, eine Leiter und einen Anker mit an Bord. Natürliche Materialien wie Lärchenholz, bequeme Möbel und das sanfte Wogen des Wassers sollen für Entspannung sorgen.

Die Firma Skantec aus dem österreichischen Wels reitet mit dem Natipi Floß auf der "Slow Life"-Trendwelle, bei der Erholung und Entschleunigung im Vordergrund stehen. Skantec bietet das Natipi Wasserglamping-Floß allen Übernachtungsbetrieben wie Campingplätzen und Hotels an, deren Gästen ein besonderes Naturerlebnis suchen.

Mehr Infos: natipi.eu

Top Aktuell Wohnmobile an Tankstelle Sprit sparen mit dem Gespann Tipps für eine sorgenfreie Reise
Beliebte Artikel Airstream AirBnB Thomas Verrückte Wohnwagen auf Airbnb Die coolsten Glamping-Unterkünfte Schäferwagen Hofgut Hopfenburg Glamping Hofgut Hopfenburg Glamping auf der Schwäbischen Alb
auto motor und sport Mazda 3 Erlkönig Mazda 3 (2019) Kompaktmodell als Erlkönig erwischt Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Anzeige
promobil Richtiges Reinigen von Freizeitfahrzeugen Reinigungstipps für den Innenraum So bleibt das Wohnmobil sauber Frankia M-Line I 7400 Plus (2018) Stadt Frankia M-Line I 7400 Plus Test 5-Tonner mit 2-Zimmer-Grundriss