News

Neuer Caravan: Sunlight C 55 DBM

Dethleffs Lifestyle Wohnwagen Caravan Neuheit CARAVANING 9 Bilder

Sunlight erweitert sein Wohnwagen-Programm um einen neuen Grundriss. Damit bietet Sunlight im kommenden Jahr gleich neun attraktive Caravans aus deutscher Produktion an.

Zusätzlich sind die Sunlight Caravans nun optional in Glattblech erhältlich. Das Innendesign wurde überarbeitet und bietet nun das helle Holzdekor Montreux Birnbaum.

Ein neuer PVC-Boden in Stäbchenparkettoptik sowie ein Schichtstoff in Granitoptik runden das neue Interieur ab. Die neuen Möbeltüren sind nun eingelassen und nicht mehr aufgesetzt. Die Kleiderschränke sind serienmäßig mit einer Innenbeleuchtung ausgestattet.

Für mehr Schlafkomfort sorgen Kaltschaummatratzen in allen Festbetten. Die Matratzen und die Kopfteile an den Betten sind, ebenso wie die Winterrückenlehnen, in den Stoffdekors der Wohnräume bezogen.

Die Küche der neuen Sunlight-Caravans weisen zusätzliche Gewürzregale auf. Für alle Camper mit kalten Füßen ist optional eine Fußbodenheizung erhältlich. Die einteilige Aufbautür sowie das neue Komfortpaket mit Panoramadachlüfter, Dunstabzug, Truma-Therme und einteiliger Fliegenschutztüre geben der Ausstattung den letzten Schliff.

Der neue Caravan heißt C 55 DBM und wartet mit einem Kingsize-Bett im Heck auf, unter dem sich viel Stauraum verbirgt. Der hintere Bereich des Fahrzeugs lässt sich durch einen Vorhang abtrennen.

Im Bug des C 55 DBM lädt eine große Rundsitzgruppe zum Verweilen ein. Viel Platz bietet auch die Küche im knapp 6,60 Meter langen Gefährt. Der abgeschlossene Sanitärbereich stellt durch die drehbare Toilette genügend Raum für eine Dusche zur Verfügung.

Die Preise liegen zwischen 11.899 und 15.499 Euro.

Mehr über die neuen Wohnwagen für 2009

Top Aktuell Atomic Camper Atomic Camper Raketen-Caravan aus Alaska
Beliebte Artikel Die Heckgarage des 505 ist beim Urlaub mit Kindern Gold wert. Ratgeber Wintercaravans Campen auch in den kalten Monaten Tiny House aVoid Tiny House aVoid Ein Italiener tourt durch Europa
auto motor und sport Tagebuch - Formel 1 - GP Österreich 2018 F1-Tagebuch GP Österreich Hinterm Puff links Robert Kubica - Williams - F1 Robert Kubica im Interiew "Jetzt beginnt Arbeit erst richtig"
Anzeige
promobil Ford Nugget Plus Ford Nugget Plus im Test Campervan mit Heck-Bad Mitmachen und gewinnen LEGO James Bond Aston Martin