News

Neuer Šcoda Octavia

Für das neue Gesicht seines Klassikers hat Šcoda sowohl an der Technik als auch am Design gefeilt.

Die neue Frontpartie mit den markanten Scheinwerfern, größere Außenspiegel und eine klar strukturierte Heckansicht mit neuen Rückleuchten lassen den Octavia die aktuelle Formensprache der Škoda Modellfamilie aufnehmen.

Neu ist im Octavia der 1,4 TSI-Motor mit einer Leistung von 90 kW. Zudem können die aufgeladenen Ottomotoren mit einem Hubraum von 1,4 und 1,8 Litern mit einem automatischen Siebenganggetriebe DSG kombiniert werden.

Im Innenraum sorgen neue Materialien und Bedienungselemente der Klimaanlage für verbesserten Komfort. In allen Ausstattungsstufen (Classic, Ambiente und Elegance) werden aktuelle Textilbezüge angeboten, ein anderes Design haben zudem das Lenkrad sowie die Dekor-Varianten in den Türleisten und der Mittelkonsole. Zum Einsatz kommen neue Audioanlagen und Navigationsgeräte.

Einen Beitrag zur aktiven Sicherheit leisten Xenon-Scheinwerfer mit Kurvenlicht-Funktion. Die passive Sicherheit sollen spezielle Kopfstützen erhöhen, die serienmäßig auf den Vordersitzen eingesetzt werden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Top Aktuell VW Tiguan Allspace VW Tiguan Allspace 2.0 TSI Die Langversion mit mehr Platz
Beliebte Artikel Der neue Kompakt-SUV macht bis auf den TURBO-BENZINER als Zugwagen eine exzellente Figur. 7 SUVs im Vergleich Perfekte Zugwagen für den Caravan VW T-Roc Premiere VW T-Roc Neuer Spitzen-Zugwagen von VW?
auto motor und sport Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“ Sean Bull Design - Formel 1 2021 - Lackierung - Lotus 98T Alte Designs auf 2021er Auto So sehen die Autos großartig aus
Anzeige
promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details