News

Neuer Slim Tower von Dometic für Hobby

Hobby, Reisemobil, wohnmobil, caravan, wohnwagen Foto: Foto: Volker Hammermeister

Für mehr Platz in Hobby-Küchen sorgt ab Saison 2011 der in enger Zusammenarbeit mit Dometic entstandene Slim Tower RML 8330.

Er ist schlank und besonders groß gewachsen – der neue, von Dometic exklusiv für Hobby entwickelte Kühlschrank namens Slim Tower RML 8330 mit 140 Liter Bruttoinhalt. Das 12 Liter fassende Frosterfach lässt sich einfach herausnehmen, so dass der Inhalt des Kühlschranks jederzeit dem individuellen Bedarf angepasst werden kann. Das Gleiche gilt für das Gemüsefach. Es ist ebenfalls herausnehmbar.

Der entscheidende konstruktive Vorteil des Slim Towers mit 140 Liter Bruttoinhalt liegt in seiner Höhe von 1,85 Meter inklusive Staufächer, denn bei einer Breite von nur 42 Zentimeter beansprucht der Kühlturm nur wenig Grundfläche im Caravan. Dadurch wird es möglich, den Slim Tower RML 8330 bereits in nahezu allen leichten Reisecaravans aus dem Hobby-Programm einzusetzen, beispielsweise die neuen Modelle 380 TB, 400 SFe und 420 KB aus der Baureihe De Luxe.

Hobby setzt seinen neuen Slim Tower aber auch in allen fünf Baureihen bei ganz unterschiedlichen Grundriss-Varianten ein. Selbst große Modelle wie der Prestige 650 oder der Excellent 560 sowie der Familiencaravan La Vita bionda 545 KMF erhalten den neuen Kühlschrank.

Top Aktuell Alko Ranger CARAVANING-Leser haben auch 2019 wieder abgestimmt Die beliebtesten Marken beim Caravan-Zubehör
Beliebte Artikel Valeo XtraVue Trailer Anhänger durchsichtig Valeo XtraVue Trailer-Kamerasystem Anhänger wird durchsichtig Helfer für Camper Winterzubehör für den Wohnwagen Helfer in der Kälte
auto motor und sport Volvo 740, Frontansicht Volvo 740/760 Kaufberatung Stärken und Schwächen des kantigen Schweden Ferrari - Mini in F1-Designs - 2019 Mini Cooper im F1-Design Die Königsklasse im Kleinformat
Anzeige
promobil Reisemobilstellplatz Geisingen Stellplatz-Tipp Baden-Württemberg Reisemobilstellplatz Geisingen Wasseranlage erneuern Wasseranlage im Wohnmobil erneuern Boiler, Schlauch und Tank: Tipps für die Sanierung