Dethleffs C'go 430 QS

Kurz und gut – Dethleffs Einsteiger-Caravan

Dethleffs c'go Innenausstattung Foto: Dieter S. Heinz 4 Bilder

Nach dem Erfolg des C´go von Dethleffs kommt 2015 das neue Modell 430 QS auf den Markt. Den Dethleffs C’go gibt es künftig in einer kompakten Variante mit Heckbad und hochgesetztem Bett.

Vor einem Jahr feierte der C’go auf der CMT Premiere. Hätte Dethleffs damals den Erfolg des Design-Kompaktcaravans vorausgeahnt, wäre man sicher gleich mit mehr als vier Modellen angetreten.

Jetzt legt Dethleffs nach. Das neue Modell heißt C'go 430 QS, wobei Q für Querbett und S für Seitensitzgruppe steht – platzsparender kann man einen Caravan mit Festbett kaum bauen. Er soll besonders Neucaravaner ansprechen, die sich von den übersichtlichen Abmessungen, dem niedrigen Gewicht und dem farbigen Innendesign der Baureihe begeistern lassen.

Wobei sogar die Abmessungen der hochgesetzten, leicht zugänglichen Liegefläche mit 1,60 und 2,10 Meter sehr großzügig bemessen sind. Die Sitzgruppe im Dethleffs C'go 430 bietet drei vollwertige Plätze und umgebaut einen weiteren Liegeplatz.

Die Funktionsbereiche Bad und Küche sind von der kompakten Sorte, ihre Ausstattung kann sich dennoch sehen lassen. Vor allem der schlanke, aber hohe Kühlschrank mit 142 Liter Fassungsvermögen und 15-Liter-Frosterfach beeindruckt. Der Dreiflammkocher ist mit elektrischer Zündung ausgerüstet, die Toilette mit Keramikschüssel – imposant angesichts des niedrigen Grundpreises von 12 799 Euro. Stauraum ist im C’go 430 QS mehr als genug vorhanden.

Die poppigen Farbwelten der Polster und Vorhänge wirken besonders lebhaft im Kontrast zu den weißen, aber leicht zu reinigenden Möbeln. Im Außenbereich bietet der c’go ein schlag- und damit hagelresistentes GfK-Dach. Auch Bug und Heck schützt GfK. Ebenfalls da: eine große Außenklappe und der Anti-Schlinger-Dämpfer Alko AKS 3004.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Beauer 3X Seite Neuvorstellung BeauEr 3X Schicker Franzose zum Ausziehen
Beliebte Artikel Fendt Saphir 495 SFB Beliebte Mittelklasse-Caravans Der Fendt Saphir gewinnt Fendt Diamant Top 10 der Ober- und Luxusklasse Fendt belegt Platz 1 und 2
auto motor und sport Dan Gurney - Avus 1959 - Motorsport Bremgarten, Avus & Co. Die vergessenen F1-Rennstrecken Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Anzeige
promobil Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim