Neuharlingersiel

Meeresleuchten am nächtlichen Strand

In diesem Sommer können Besucher am am Strand von Neuharlingersiel ein Naturphänomen, das Meeresleuchten beobachten. Dabei leuchtet das Meer unter sternklarem Nachthimmel in grün-blauen Nuancen. Foto: promobil

In diesem Sommer können Besucher am am Strand von Neuharlingersiel ein Naturphänomen, das Meeresleuchten beobachten. Dabei leuchtet das Meer unter sternklarem Nachthimmel in grün-blauen Nuancen.

Berichte von Seefahrern über ein Meeresleuchten wurden lange nicht für ernst genommen. Heute ist klar, dass besonders in lauen, windstillen Sommernächten schwebende Einzeller das Leuchten im Meer erzeugen. Äußere Reize regen die Tiere zum Leuchten an. Zusammen mit dem Biologen Bernd Koopmann können Interessierte dieses Natuphänomen am 28. Juli um 23.30 Uhr und 11. August um 23.00 Uhr beobachten. 



Da das Meeresleuchten ist ein Naturphänomen ist, gibt es bei den Führungen keine Garantier, dass es wirklich auftritt, da der Mensch natürlichen Bedigungen nicht beeinflussen kann. Anmeldungen zu der Veranstaltung sind in der Tourist-Information in Neuharlingersiel möglich. Die Teilnahme kostet mit Nordsee-ServiceCard für Erwachsene 6 Euro, Kinder (bis 14 Jahren) 3 Euro, ohne Nordsee-ServiceCard für Erwachsene 7 Euro und Kinder (bis 14 Jahren) 4 Euro.

Weitere Informationen: www.neuharlingersiel.de

Campingplätze in der Region

Top Aktuell 04/2019, VW Atlas Basecamp Concept VW Atlas Basecamp mit Hive EX-Caravan Amerikanische Gespann-Studie fürs Gelände
Beliebte Artikel Paulcamper Caravan vermieten Mit dem Wohnwagen Geld verdienen B96 B96-Führerschein für Caravaner Anhänger-Führerschein an einem Tag gemacht
auto motor und sport Sachsen Classic 2019 Sachsen Classic Rallye Opel Diplomat V8, Exterieur Opel Diplomat V8 Langversion Das Opel-Flaggschiff der 70er-Jahre im Test
Anzeige
promobil Bürstner Lyseo TD FACELIFTING: DER BÜRSTNER LYSEO TD (2020) Das Raumwunder im neuen Look KNAUS CUV Advertorial Die neuen CUV von KNAUS Drei Kompakte für jeden Anspruch