Leserwahl 2020: Die Caravans des Jahres
CARAVANING-Leserwahl
Fendt Saphir Archiv
Knaus Deseo
LMC Maestro
Dethleffs Exclusiv
Tabbert Da Vinci 11 Bilder

Caravans des Jahres 2018: Die Sieger der oberen Mittelklasse

Die besten Caravans der oberen Mittelklasse 2018 Fendt Wohnwagen auf den Plätzen 1,3 & 4

Leserwahl 2018

In der oberen Mittelklasse räumt Fendt ab. Auf den Plätzen 1,3 und 4 sind Wohnwagen der Marke vertreten. Dazwischen quetscht sich auf Platz 2 der Hobby Premium.

2017 dominierte Fendt die Mittelklasse. Dank erhöhter Preise macht sich die Marke jetzt mit drei Modellen in der oberen Mittelklasse breit. Der Fendt Saphir, aufgestiegen von der Mittelklasse, und Fendt Tendenza ergattern den ersten und den dritten Platz, die Phalanx durchbricht allein der Hobby Premium. Der Fendt Opal, ebenfalls ein Aufsteiger, wird 2018 von seinem Bruder Tendenza um Haaresbreite geschlagen und landet auf Platz vier.

Der Vergleich mit dem Vorjahr verbietet sich, weil zwei von drei damaligen Preisträgern durch gestiegene Preise jetzt in der Ober- und Luxusklasse antreten. Der Streckeman Alizé Evasion holt die Urkunde für das beliebteste Importfahrzeug nach Frankreich. Die Top Ten der oberen Mittelklasse finden Sie in unserer Bildergalerie.

Mehr zum Thema Die Caravans des Jahres 2020
Obere- und Luxusklasse Leserwahl 2029
Mittelklasse Leserwahl 2029
Zubehör Neuheiten CSD (2020)
Untere Mittelklasse Leserwahl 2028