Neuheiten CMT 7 Messe Düsseldorf, DCHV, Archiv

Caravan-Neuzulassungen Februar 2014

Caravans auf Erfolgskurs

Der deutsche Freizeitfahrzeugmarkt war im Februar sehr dynamisch. Nach dem erfolgreichen Start in das Jahr 2014 entwickelten sich die Caravan-Neuzulassungen positiv.

Das Kraftfahrt-Bundesamt vermeldet eine positive Entwicklung bei den Caravans. Im Februar wurden 910 neue Einheiten zugelassen, dies entspricht einer Steigerung von 4,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Das erhöhte Interesse an Caravans zeigte auch die steigende Nachfrage nach Gebrauchten: Im Januar wechselten insgesamt 2.858 Caravans den Besitzer.

Die zunehmende Beliebtheit der Reiseform Caravaning bestätigen auch Auswertungen der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) aus dem Jahr 2013: Nahezu sieben Prozent aller Urlaubsreisen in Deutschland waren dem Tourismuszweig Camping, Wohnmobil und Caravan zuzurechnen.Weiterhin zählte das statistische Bundesamt rund 25 Millionen Übernachtungen auf deutschen Campingplätzen pro Jahr.

"Die außerordentlich positive Nachfrage zu Jahresbeginn bestätigt unseren Optimismus im Hinblick auf eine dynamische Entwicklung des deutschen Freizeitfahrzeugmarktes in naher Zukunft", sagt Hans-Karl Sternberg, Geschäftsführer Caravaning Industrie Verband e.V. (CIVD).

Weitere Informationen unter: www.civd.de und www.caravaning-info.de

Zur Startseite
Fahrzeuge Neuheiten US-Faltcaravan Aliner US-Faltcaravan Aliner kommt nach Europa Traditionsreicher Klappwohnwagen in A-Form

Schon seit mehr als 35 Jahren fertig Aliner Faltcaravans in A-Form in den...