News

Dometic übernimmt Waeco

Siegen. Die schwedische Dometic-Gruppe erwirbt die international tätige Waeco-Gruppe und stärkt so ihre Position als weltweiter Gerätehersteller für Freizeitfahrzeuge und -boote.

Waeco stellt unter anderem tragbare Kühlboxen, Kompressorkühlgeräte für Personenfahrzeuge und Lastkraftwagen, Kühlschränke für Freizeitboote, Klimaanlagen für Freizeitfahrzeuge sowie ein breites Spektrum an elektronischem Zubehör her. Waeco produziert vor allem in China und verfügt daneben über Produktionsstätten in Deutschland, Italien und Polen. Dometic ist ein weltweit führender Hersteller von Absorptionskühlschränken, Kochgeräten, Fenstern, Türen, Sanitäranlagen und anderen Komfortgeräten und beliefert die Hersteller von Freizeitfahrzeugen, wie Wohnwagen und Reisemobilen, sowie von größeren Freizeitbooten. Dometic verfügt über etwa 20 Produktionsstätten weltweit. Zusammen mit der Waeco-Gruppe wird der Umsatz von Dometic auf 1 Milliarden Euro und die Zahl der Mitarbeiter auf etwa 5800 ansteigen. Info: Telefon 0271/6920.

Zur Startseite
Fahrzeuge Neuheiten Fendt Bianco Primo 465 SFH (2020) Fendt Bianco Primo 465 SFH / Selection 465 SFB (2020) Sondermodell und 250.000ster Caravan

Zwei Fendt Bianco 465er-Modelle fallen auf der Messe CMT 2020 auf.