Hotomobil Troy (2022) Hotomobil
Hotomobil Troy (2022)
Hotomobil Troy (2022)
Hotomobil Troy (2022)
Hotomobil Troy (2022) 15 Bilder

Hotomobil Troy Mini-Caravan (2022): Ist der niedlich!

Mini-Caravan Hotomobil Troy (2022) Der ist aber niedlich!

Bicolor-Look und ein kastiges Design verleihen dem kleinen Wohnwagen einen knuffigen Look. Doch was steckt in dem 750-Kilo-schweren Mini-Caravan?

Rot-weiß oder doch besser blau-weiß? Das ist die Frage, mit der sich KäuferInnen des Hotomobil Troy auseinandersetzen müssen. Gebaut wird der kleine Caravan, der nur 750 kg Maximalgewicht besitzt, in der Türkei. Ersonnen hat ihn die Firma Hotomobil, die in diesem Jahr schon auf dem Caravan Salon Düsseldorf einen noch kleineren Anhänger namens Mohican präsentiert hat. Beiden Mini-Caravans ist gemeinsam: Man muss in der EU keinen Extra-Führerschein machen, um die Anhänger zu fahren.

Wohnwagen für 2 oder 3 Personen

Der Innenraum des nur 4,15 Meter langen Caravans bietet trotz seiner Kompaktheit alles, was ein großer Wohnwagen auch hat. Ein kleines, abtrennbares Bad mit Waschbecken ist genauso an Bord wie eine Küchenzeile mit Zweiflammkocher. In Serien-Ausstattung fasst der Frischwasser-Tank 103 Liter. Mit 220-Volt-Anschluss, Bordbatterie, isolierten Wänden, mehreren Ausstell-Fenstern und Alko-Chassis steht er auch sonst den Großen in nichts nach.

Im Inneren des kleinen Wohnwagens gibt's die Wahl zwischen einem 2- oder 3-Personen-Grundriss. Der hier gezeigte Troy ist ein Modell für drei. Die Dinette mit drei Sitzplätzen im Bug lässt sich zu einem Doppelbett umbauen. Im Heck ist ein Sofa eingebaut, auf dem nachts eine weitere Person auf einer 70 Zentimeter breiten Matratze übernachten kann. In der Mitte stehen sich Bad und Küchenzeile gegenüber.

Hotomobil Troy (2022)
Hotomobil
Die Küchenzeile im Mini-Caravan Troy.

Der alternative Zwei-Personen-Grundriss verlagert die Küche in den Bug und das Bad direkt daneben auf die Fahrerseite. Die Dinette ist hier für vier Personen ausgerichtet und befindet sich im Heck. Sie verwandelt sich nachts zu einem großen Doppelbett. Die Betten beider Modelle erstrecken sich über die gesamte Breite und sind jeweils 1,90 Meter lang. Die Doppelbetten sind 1,15 Meter breit.

Modernes Interieur und viele Optionen

Im Innenraum des Mini-Caravans Troy finden sich Holzfarben nur auf der Tisch- und Arbeitsplatte. Sonst dominiert die Farbe Weiß die Wände, was einen hellen und großen Raumeindruck verschafft. Die vielen Seitenfenster und das Dachfenster sorgen für viel Licht.

Hotomobil Troy (2022)
Hotomobil
Bad an Bord: Auch hier kommt viel Weiß zum Einsatz, um den kleinen Sanitärraum optisch größer wirken zu lassen.

Optional lassen sich ein Camping-WC, ein Duschanschluss mit Warmwasser und eine Diesel-Heizung nachrüsten. Als weitere Ausstattung bietet Hotomobil für den Troy beispielsweise ein Ambiente-Lichtpaket an, eine Fahrrad-Transportschiene oder Hubstützen. Fürs Entertainment kann man ein Multimedia-System mit 48-Zoll Full-HD Fernseher und ein Pioneer-Audiosystem dazubestellen.

Hotomobil Troy (2022)

Aufbaulänge/-breite/-höhe: 4,14/1,95/2,40 Meter
Gewicht: 750 kg
Schlafplätze: 2-3 je nach Grundriss

Fazit

Super süß, aber leider klein. Die Höhe des Troy-Caravans beträgt 2,40 Meter, die Innenstehhöhe 1,90 Meter. Der Mini-Caravan ist also nichts für sehr große Menschen. Das ist der große Nachteil der meisten Wohnwagen-Knutschkugeln: Knuffige Caravans für Riesen und Riesinnen müssen noch erfunden werden. Für Durchschnitts-Große ist der Wohnwagen aber eine gute Option.