Gelände Wohnwagen für Offroad-Abenteuer
Offroad-Caravans

Offroad-Wohnwagen Raptor X

Hunter-Nature Raptor X (2023) Offroad-Wohnwagen für Jurassic Camping

Neuheiten 2023

Mit dem Offroad-Wohnwagen Raptor X von Hunter-Nature kommt man auch in unwegsames Gelände. Durch den Jurassic Park hätte man sicherlich locker fahren können, das einzige Problem wären die großen Dinos gewesen.

Hunter-Nature Raptor X (2023), Außen L.Geiger
Hunter-Nature Raptor X (2023), Außen
Hunter-Nature Raptor X (2023), Außen
Hunter-Nature Raptor X (2023), Tisch, Bett, Slide-out Bett
Hunter-Nature Raptor X (2023), Bett, Stockbett 10 Bilder

Robust und auffällig sieht der Raptor X von Hunter-Nature aus. Zuerst sticht die Ozean-Blaue-Farbe ins Auge und dann die coole Nieten-Naht entlang der Aluminium-Karosserie. Der neue Raptor X ist quasi der kleine Bruder des Raptor XC, der 2021 vorgestellt wurde.

Isolierter Aluminium-Wohnwagen

Der Wohnwagen ist mit XPS isoliert und mit Echtglasscheiben ausgestattet. Die BF Goodrich All-Terrain Reifen mit Einzelradaufhängung und Doppelstoßdämpfer machen den Raptor X zum Offroad-Gefährten. Mit der optionalen Luftfederung sogar noch geschmeidiger.

Hunter-Nature Raptor X (2023), Bett, Stockbett
L.Geiger
Das untere Bett ähnelt einer Kapsel. Das obere Bett lässt sich zum Doppelbett ausziehen.

So robust er von außen aussieht, so schick wirkt er von innen. Zentrum ist ein eigens designter Tisch mit integrierter Modellbezeichnung im Gestell. Gesessen wird auf der belederten L-förmigen Sitzbank. Über einen schmalen Einstieg gelangt man in der Rückwand der Sitzgruppe gleich ins untere Bett, welches Ähnlichkeit mit einer Kapsel hat. Über diesem Einzelbett liegt das ausziehbare 1,50 mal 1,91 Meter große Slide-Out-Doppelbett. Somit finden drei Personen im Raptor X einen Schlafplatz.

Kompakte Küche und Bad

Hunter-Nature Raptor X (2023), Küche
L.Geiger
Die Küche ist kompakt, aber bietet alles, was man zum Kochen braucht.

Im Bug stehen Küche und Bad nebeneinander. Die L-förmige Küche bietet einen Zweiflammen-Gaskocher, eine Spüle sowie einen kompakten Kühlschrank. Übrigens gibt es außen noch eine Art Klapptisch, auf dem man einen weiteren Gaskocher oder einen Grill abstellen kann und draußen kochen kann.

Im Bad hinter der Tür verbirgt sich ein kleiner Waschtisch und eine Duschwanne. Eine Toilette gibt es optional dazu. Serienmäßig stehen ein 90 Liter Frisch- und ein 80 Liter Abwassertank für die Versorgung bereit. Optional kann man einen weiteren 60 Liter Frischwassertank einbauen lassen.

Strom kommt aus einer 150-Ah-großen Bordbatterie, die für richtige Autarkie von der optionalen Solaranlage gespeist werden kann. Bei niedrigen Temperaturen schafft die aufpreispflichtige Standheizung Abhilfe.

Das Video zeigt den "großen Bruder" des Raptor X, den Raptor XC auf der CMT 2022.

Der Raptor X hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 1.250 Kilogramm und ist 5,09 Meter lang, 2,00 Meter breit und 2,53 Meter hoch. Diese kompakten Maße machen ihn zum perfekten Begleiter für unbefestigtes Gelände. So könnte man mit ihm auch durch die Straßenlose Kreidezeit fahren, aus welcher der Namensgeber stammte.

Hunter-Nature Raptor X (2023): Infos und Preis

  • Länge/Breite/Höhe: 5,09/2,00/2,53 m
  • Personen: 3
  • Zul. Gesamtgewicht: 1,25 t
  • Preis: n.n.

Fazit

Mit echten Dinosaurieren hätte sich der Raptor X vielleicht nicht gut vertragen, aber mit dem unbefestigten Untergrund wahrscheinlich schon. Der kompakte Wohnwagen ist dank All-Terrainbereifung und stoßgedämpften Rädern ein guter Begleiter für etwas unebenere Flächen. Außerdem zieht er mit seinem Design die Blicke auf sich und bietet CamperInnen einen, zwar simplen, aber gut ausgestatteten Begleiter.

Zur Startseite
Mehr zum Thema Offroad
Wheelhouse Camppass
RS-Camp ES-3
Iron Yak Außenbild
Black Road Caravan - Caravan Salon 2022
Mehr anzeigen