Alle News und Neuheiten der CMT 2023
Alles zur Urlaubsmesse

Kleox Shelter Travel (2023): Preise + Bilder

Kleox Shelter Travel (2023) Robustes Camping-Zelt auf zwei Rädern

Nicht nur die Nachfrage nach Luxus-Caravans, sondern auch die Nachfrage nach minimalistischen Caravans steigt. Der Shelter von Kleox ist eines dieser Konzepte. Für das Jahr 2023 werden die Anhänger teurer.

Kleox Shelter (2022) Kleox
Kleox Shelter (2022)
Mini-Caravan Kleox Shelter Travel
Mini-Caravan Kleox Shelter Travel
Mini-Caravan Kleox Shelter Travel 15 Bilder

Ein Campinganhänger mit minimalistischem Konzept – das hat der junge Hersteller Kleox im Angebot. Die Idee zum Kleox Shelter entstand laut eigener Aussage des Herstellers auf einem Campingplatz bei strömendem Regen. Während die umliegenden CamperInnen alle im warmen Wohnmobil und Campingbus trocken blieben, konnte der Gründer die Nacht im Zelt nicht so sehr genießen. Daraufhin entwickelte man die Idee, die Campingform "Zelt" etwas zu upgraden.

Das Ergebnis ist der Kleox Shelter Travel – das minimalistische Konzept zielt nicht darauf ab, ein Mini-Wohnwagen zu sein, sondern eher die Ursprünglichkeit des Zeltens auf einen Anhänger zu übertragen. Ein Vorteil ist sicherlich, dass der Mini-Camper mit einem Leichtgewicht von 210 kg auch von kleinen Fahrzeugen wie einem Smart oder einem Elektroauto gezogen werden kann. Das zulässige Gesamtgewicht liegt zudem bei 750 kg. Die Außenmaße sind ebenfalls relativ übersichtlich: Sie betragen 3,10 x 1,80 x 1,60 Meter.

Kleox Shelter (2022)
Kleox
Das Innere des Modells Travel ist gemütlich mit Filz ausgegleitet.

Doch was genau steckt in dem Shelter Travel?

Der komplette Camper wird aus einer festen GFK-Hülle gefertigt. An den Seiten sorgen zwei kleine Fenster für Licht, während der Einstieg über den großen Zelteingang am Heck erfolgt. Die eingebaute Heckklappe kann tagsüber als Schutzdach dienen und ermöglicht es gleichzeitig, den Shelter unkompliziert zu beladen. Bei der Luxusvariante Travel ist das Innere mit Filz ausgeglitten. Das soll nicht nur für ein gemütlicheres Ambiente sorgen, sondern reguliert außerdem die Feuchtigkeit im Inneren.

Die Liegefläche ist mit 2,10 x 1,25 Meter für eine Person völlig ausreichend, bei zwei CamperInnen wird es etwas eng. Da Kleox auf Minimalismus setzt, besteht die Einrichtung nur noch aus zwei seitlich angebrachten Gepäcknetzen, die Kleinkram oder Zubehör aufnehmen können. Jedoch bietet der Hersteller einige Zusatzoptionen an: So können Verdunklungen mit Insektenschutz für die Fenster, Airline-Zurrschienen auf dem Dach oder eine Deichselbox optional ergänzt werden. Dadurch liegt der Preis bei 5.990 Euro. Zuvor kostete der Shelter Travel 3.990 Euro.

Kleox baut sein Angebot weiter aus

Als zweite Option gibt es den Kleox Shelter Basic, der mehr als Kastenanhänger oder Koffer dient. Hier wird auf Fenster und Innenverkleidung verzichtet. Für den Basic verlangt Kleox 3.990 Euro. Der Anhänger lässt sich bei Bedarf selbst zu einem Mini-Caravan mit zwei Schlafplätzen umbauen. In der Basisversion liefert Kleox die günstige Varianten lediglich als Transport-Anhänger aus.

Das junge Unternehmen aus Leipzig stellt neben den beiden Optionen des Kleox Shelter auch den Kleox Timber her. Dabei wird auf dasselbe Basiskonzept wie beim Shelter gesetzt, jedoch ist der Innenraum etwas größer und der seitliche Ausbau aus Holz statt GFK gefertigt. Weiterhin sind etwa eigene Wohnmobilfenster, eine Deichsel-Küchenbox und eine Cargobike-Wanne aus GFK geplant. Die Modelle können derzeit direkt beim Hersteller besichtigt und gekauft werden.

Kleox Shelter Travel (2023)

  • Schlafplätze: 2
  • Länge/Breite/Höhe: 3,10/1,80/1,60 Meter
  • Zul. Gesamtgewicht: 750 kg
  • Grundpreis: ab 5.990 Euro (Kleox Shelter Basic ab 3.990 Euro)

Fazit

Wer nicht unbedingt einen richtig großen Wohnwagen benötigt und eher ein "Plus" fürs Campen im Zelt sucht, der ist bei Kleox richtig. Der kleine Anhänger bietet Schutz bei miesem Wetter und dient als Rückzugsort. Das Camping-Leben findet dann eher im Heckzelt oder drum herum statt. Im Alltag dient der Shelter dann schon mal als Lasten-Transporter. Für MinimalistInnen kann dieses Konzept durchaus interessant sein.

Wer einen kleinen Caravan mit etwas mehr Ausstattung sucht, kann diese hier in unserer Mini-Wohnwagen-Übersicht finden.

Zur Startseite
Mehr zum Thema CMT 2023
Hunter-Nature Raptor X (2023), Außen
Black Camp FREEda
Hunter-Nature Raptor X (2023), Außen
Außenbild, Front, Glamping, Luxuswohnwagen
Mehr anzeigen