Mars Campers Space X Air Mars Campers
Mars Campers Space X Air
Mars Campers Space X Air
Mars Campers Space X Air
Mars Campers Space X Air 10 Bilder

Mars Campers Space X Air Faltcaravan

Mars Campers Space X Air Elektrischer Faltcaravan aus Australien

Der Mars Campers Space X Air ist ein elektrischer Faltcaravan mit Luftgestänge aus Australien. Per Knopfdruck bläst er sich automatisch auf und nivelliert sich auch gleich in die richtige Position.

Alle, die beim Namen "Space X" ganz aufgeregt sind und denken, dass Elon Musk jetzt sogar Faltcaravans baut, müssen wir leider enttäuschen. Beim Space X Air handelt es sich um einen Faltcaravan der australischen Firma Mars Campers.

Innovativ ist der Wohnwagen trotzdem, denn er stellt sich per Knopfdruck auf. Außerdem verfügt er über ein Luftgestänge und wird mithilfe eines Generators aufgeblasen. Ähnlich funktioniert der 2019 vorgestellte Air Opus aus Großbritannien.

Ein Caravan zum Aufblasen

Neben dem automatischen Aufklappen und Aufblasen, klappen sich automatisch die Fußstützen aus und bringen den Caravan in die richtige Position. Auf einem Bedienpanel kann man dann noch die Feinabstimmung vornehmen.

Im zusammengeklappten Zustand ist der Anhänger 5,90 Meter lang, 2,34 Meter breit und gerade einmal 1,56 Meter hoch. Er hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 2.600 Kilogramm.

Aufgeklappt hat er alles an Bord, was ein klassischer Wohnwagen bietet. Vier Erwachsene kommen im Marx Space X auf zwei 1,40 mal 1,90 Meter großen Doppelbetten im Bug und Heck unter. Zwei weitere Personen finden auf der Sitzgruppe Platz, die sich zum Bett umbauen lässt. Diese Liegefläche hat die Maße 1,90 mal 1,80 Meter. So können bis zu sechs Personen in dem Klappcaravan schlafen. An der großen Rundsitzgruppe mitten im Camper finden tagsüber alle Reisenden gut Platz.

Voll ausgestattet unterwegs

Mars Campers Space X Air
Mars Campers
Viel Platz hat es an der großen Rundsitzgruppe.

An die Küche gelangt man von außen. Waschbecken und ein Dreiflammen-Gaskocher verbergen sich in einer Schublade. In der ausziehbaren Küche gibt es außerdem Platz für Töpfe und es gibt sogar eine Besteckschublade. Die Outdoorküche ist mit einer LED-Lampe ausgestattet. Im dunkeln Kochen ist also kein Problem. Trocken bleibt man dank großem Vorzelt (ebenfalls aufblasbar) ebenfalls.

In einem weiteren ausziehbaren Fach des Space X Air kommt eine große Kompressor-Kühlbox unter. Im Inneren gibt es einen weiteren kompakten Kühlschrank.

Was fehlt, ist ein Bad. Nur eine tragbare Toilette passt noch in den Faltcaravan.

An Bordtechnik mangelt es ansonsten nicht: Frischwasser beziehen die CamperInnen aus zwei 100-Liter-Tanks mit elektrischer Wasserpumpe. Zudem passen zwei Neun-Kilo Gasflaschen in den Anhänger sowie zwei 100 AH Batterien. Mit eingebautem DVD-Player, wasserdichten Stereo-Lautsprechern innen und außen und 24-Zoll-Fernseher hat man sogar etwas Luxus an Bord.

Dank vier Gasdruck-Stoßdämpfern, 2645/75R16-Mud-Terrain-Bereifung und Unterbodenschutz ist der Mars Campers Space X Air voll offroad-tauglich. Den Faltcaravan gibt es in Australien ab 39.990 Dollar (ca. 26.569 Euro).

Mars Campers Space X Air im Überblick

Länge/Breite/Höhe: 590/234/156 cm (geschlossen)
Zul. Gesamtgewicht: 2600 kg
Schlafplätze: 4 + 2
Preis: 39.990 australische Dollar (ca. 26.569 Euro)

Fazit

Dass sich der Mars Campers Space X Air einfach per Knopfdruck aufklappen sowie aufblasen lässt, ist praktisch. Das spart nicht nur Zeit und Muskelkraft, man kann auch kaum etwas falsch machen. Dank großem Vorzelt ist die Bedienung der Küche auch bei deutschem, wechselhaften Wetter kein Problem. Die Offroad-Eigenschaften des Anhängers braucht man aber wohl eher in Australien, in Deutschland und Europa lassen sich die meisten Campingplätze gut on-road anfahren. Gegen eine Nutzug komplett Off-Grid, also jenseits von Infrastruktur, spricht das fehlende Bad.

Fahrzeuge Neuheiten Kompaktklasse Leserwahl 2029 Die Gewinner der Caravan-Kompaktklasse (2022) Platz 1 für den Eriba Touring

Leserwahl 2022: Die Gewinner der Kompaktklasse