Leserwahl 2022: Die Caravans des Jahres
CARAVANING-Leserwahl
Mittelklasse Leserwahl 2028 Thomas Bender

Die beliebtesten Caravans der Mittelklasse (2022)

Die beliebtesten Caravans der Mittelklasse (2022) Platz 1 & 2 gehen erneut an Fendt

Leserwahl 2022

Trotz großer Konkurrenz bleibt in der Mittelklasse wieder fast alles beim Alten: Fendt kann seine Doppelspitze verteidigen, Platz 3 wird neu besetzt.

In kaum einer anderen Kategorie gibt es so ein umfangreiches Angebot wie in der Mittelklasse. Es gibt kaum einen Grundriss, der nicht angeboten wird. Preislich beginnen die meisten Caravans bei rund 20.000 Euro. Auch in diesem Jahr standen wieder zahlreiche Caravans zur Wahl: Die CARAVANING-LeserInnen mussten unter 14 Modellen für ihren Favoriten stimmen.

Zum wiederholten Mal sichert sich Fendt die beiden ersten Plätze: Auf dem ersten Platz landet nun der Fendt Bianco Selection/Activ mit insgesamt 29,0 Prozent der Stimmen. Im jüngsten Test von CARAVANING konnte vor allem die gute Verarbeitung des Fendt Bianco Activ 550 SD überzeugen. Auf dem zweiten Platz wählen die Leserinnen und Leser den Fendt Saphir mit 28,3 Prozent der Stimmen. Bei der Leserwahl 2021 war es genau umgekehrt: Der Saphir landete knapp vor dem Bianco auf dem ersten Platz.

Neu auf dem Treppchen ist hingegen der Tabbert Rossini in der Finest Edition. Mit 28,0 Prozent der Stimmen verdrängt der Tabbert Rossini bei der Leserwahl 2022 den vorherigen drittplatzierten Knaus Südwind deutlich von Platz drei.

Platzierung Importmodell der Mittelklasse

Als beliebtestes Importmodell kann sich auch in diesem Jahr wieder der Adria Adora behaupten. Mit 75,6 Prozent verliert der Adora zwar Stimmen, setzt sich dennoch deutlich gegen seine Konkurrenten durch.

Beliebteste Caravans des Jahres 2022

Mehr zum Thema Die Caravans des Jahres 2022
CARAVANING Leserwahl 2022 Weinsberg-CaraOne
Fendt Opal 2022
Kompaktklasse Leserwahl 2022
Leserwahl 2022 untere Mittelklasse
Mehr anzeigen