Neuer Indoor-Aquapark von Camping Vidor
Wasserspaß beim Camping in Südtürol

Inhalt von

Die Dolomiten bilden die Kulisse für den Camping Vidor. Dort wird zu Saisonbeginn am 2. Juni der neue Indoor-Aquapark eingeweiht. Ein abwechslungsreicher Urlaubsort mit Badespaß für Groß und Klein.

Platz mit Indoor-Aquapark
Foto: CARAVANING

Die Saison beginnt beim Camping Vidor im Südtiroler Fassatal am 2. Juni mit einer Neuheit: An den ersten Junitagen wird der neue Indoor-Aquapark eingeweiht. Auf 4.000 Quadratmetern gibt es Unterhaltung und Spaß für alle. Verschiedene Spaßbäder mit insgesamt drei Wasserrutschen für Groß und Klein, Wassermassage, Beauty Center, Café und Rundumsicht auf die zauberhaften Dolomiten sind nur einige der Attraktionen, die den Urlaub der Campinggäste oder der Freibad-Tagesgäste zu einem echten Ereignis machen. Kinder und Jugendliche finden auch abseits des Spaßbads viele altersgerechte Angebote. 

Rabatt-Angebot beim Camping Vidor

Sparen können Familien beispielsweise mit dem Urlaubspaket „Happy Family“. Im Preis von 349 Euro sind sieben Nächte für zwei Personen inbegriffen, Kinder bis 15 Jahre sind gratis. Inklusive ist auch der zeitlich unbegrenzte Eintritt ins Schwimmbad und in das Wellness Center für Erwachsene. www.campingvidor.it