LMC Tandero LMC
LMC Tandero
LMC Tandero
LMC Tandero
LMC Tandero 11 Bilder

LMC bringt neue Tandereo Baureihe auf den Markt

Premiere LMC Tandero (2022) Neue Baureihe mit zwei Einzelbett-Grundrissen

Pünktlich zum Saisonstart präsentiert LMC aus Sassenberg seine neue gut 7,5 Meter lange Tandero Baureihe. Neu an dieser Baureihe ist unter anderem die dynamische Bugmaske mit neuer Beklebung, die es in Zukunft für die gesamte Wohnwagenpalette von LMC geben soll.

Mit gleich zwei Grundrissen bringt LMC seine neue Baureihe Tandero auf den Markt. Beide Modelle namens Tandero 500 E und Tandereo 510 E haben Einzelbetten an Bord. Worin unterscheiden sich die beiden Grundrisse also im Wesentlichen? In der Anordnung der Betten. Diese befinden sich beim Tandero 500 E vorne im Bug, beim 510 E sind sie im Heck integriert.

LMC Tandero
LMC
Beim Tandero 500 E befinden sich die Einzelbetten vorne im Bug, beim 510 E sind sie im Heck angeordnet.

Wie von LMC gewohnt gibt es für beide Grundrisse optional ein Aufstelldach. Dadurch bieten beide Tanderos auf Wunsch bis zu vier Schlafplätze und eignen sich so nicht nur für Paare, sondern auch für Familien. Optional ist der Caravan auch vollumfänglich mit GFK Ausstattung von Bug bis Heck zu haben.

Design & Innenausstattung

In Sachen Design bleibt sich LMC treu und setzt beim Tandero auf eher zurückhaltende Dekorfarben. Um das Interieur im Wohnwagen zu beschreiben, spricht LMC von einem Japandi-Design – einer Mischung aus japanischen und skandinavischen Elementen, mit eckigen, grifflosen Möbeln, ergänzt durch einige runde Elemente, die ein stimmiges Gesamtbild ergeben sollen.

LMC Tandero
LMC
LMC spricht bei der Innenausstattung von einem Japandi-Design - einer Mischung aus japanischen und skandinavischen Elementen.

Die Ambiente-Beleuchtung trägt sicherlich ihren Teil zur wohnlichen Atmosphäre im Caravan bei. Toll ist beispielsweise das Küchenbeleuchtungspaneel inklusive Touch-Bedienung. Richtig gut gefällt auch der inszenierte Sonnenuntergang über den Betten. Die hochwertigen Naturfaser-Rollos und Anti-Finger-Print auf sämtlichen einfarbigen Dekoren schaffen ebenfalls ein gemütliches und zugleich modernes Ambiente.

Küche & Bad

Der mittig angeordnete Küchenblock besteht aus einem Drei-Flammen-Kocher mit integrierter Spüle und drei großen Schubladen mit Selbsteinzug und Softclose. Gewürze und Co. finden ihren Platz im großen, grifflosen Oberschrank. Die Größe des Kühlschranks hängt vom jeweiligen Grundriss ab.

LMC Tandero
LMC
Der mittig angeordnete Küchenblock besteht aus einem Drei-Flammen-Kocher mit integrierter Spüle und drei großen Schubladen.

Das gegenüberliegende Bad überzeugt mit modernem Design. Neben großen Spiegeln und nützlichen Handtuchhaken sticht das schicke Aufsatzwaschbecken ins Auge.

Schlafen & Wohnen

Im Tandero 510 E befinden sich die 212 x 131 – 147 Zentimeter langen Einzelbetten im Heck und die Rundsitzgruppe im Bug. Beim Grundriss 500 E ist es genau andersherum. Allerdings sind die Betten dort im Bug mit den Maßen von 195 bis 200 x 83 Zentimetern etwas kleiner. Ausgestattet sind die Betten mit Kaltschaummatratzen.

LMC Tandero
LMC
Die großzügige Sitzgruppe lädt zu gemütlichen Stunden im Caravan ein.

Die großzügige Sitzgruppe mit ihren grauen Polstern und dem Tisch in Holzoptik lädt zu gemütlichen Stunden im Wohnwagen ein. Stauraum für Bücher und anderes Reiseequipment bieten die Dachschränke rund um die Sitzecke.

Technische Daten

Grundpreis: 23.900 Euro
Aufbaulänge/-breite: 7,57/2,32 m
Masse fahrbereit: 1.300 kg
Zul. Gesamtmasse: 1.500 kg
Schlafplätze: 2–4
Preis: ab 23.900 Euro

Fazit

Die beiden Tandero Grundrisse mit Einzelbetten sind ein wahrer Hingucker. Sowohl die Farbauswahl beim Interieur, also auch die Mischung aus eckigen und runden Elementen und die indirekte Beleuchtung sorgen für eine moderne und gemütliche Atmosphäre im Caravan. So kann der Start in die neue Saison beginnen.