Alle Neuheiten des Caravan Salon 2022
Caravan Salon Düsseldorf

LMC Tandero (2023): Neue Caravan-Baureihe

LMC Tandero (2023) im Japandi-Look Video des stylischen Familien-Caravan

LMC präsentiert seine neue Tandero-Baureihe mit schickem Design. Jetzt gibt es erste Bilder und ein Video vom Familiengrundriss LMC Tandero 500 K.

Video des stylischen Familien-Caravan Lisa Geiger
LMC Tandero 500 K neuer Familien-Caravan
LMC Tandero 500 K neuer Familien-Caravan
LMC Tandero 500 K neuer Familien-Caravan 25 Bilder

LMC bringt seine neue Baureihe Tandero auf den Markt. Die geht zunächst mit zwei Einzelbett-Grundrissen und drei weiteren Grundrissen an den Start. Anstatt wie im Frühjahr angekündigt 23.990 Euro, wird der Tandero im Grundpreis 24.500 Euro kosten.

Die LMC Tandero 500 E und 510 E kommen mit GFK-Wänden, Alufelgen, einem 1,8-Tonnen-Fahrwerk sowie dem Tandero-Paket an Bord. Außerdem sind beide Modelle mit Einzelbetten ausgestattet. Geplant sind noch drei weitere Grundrisse, der Tandero 430 D, 480 D und 500 K.

Familiengrundriss: LMC Tandero 500 K

Mit ganzen fünf Festbetten präsentiert sich der Tandero 500 K auf dem Caravan Salon Düsseldorf. Im Heck verbaut LMC ein Stockbett mit drei Betten für den Nachwuchs und im Bug quer ein Doppelbett. Der dritte Schlafplatz im Etagenbett ist allerdings optional und kostet Aufpreis. Die Liegeflächen im Etagenbett sind 209 x 68 – 72 cm groß, das Bett im Bug misst 209 x 145 cm. Insgesamt ist der Caravan 7,27 Meter lang und bringt laut Hersteller in fahrbereitem Zustand 1.250 Kilogramm auf die Waage. Somit bleiben für das Reisegepäck eine Reserve von 250 Kilogramm übrig.

LMC Tandero 500 K neuer Familien-Caravan
LMC
Familiengrundriss mit optionalem 3er-Stockbett.

Der mittig positionierte Küchenblock ist mit einem Dreiflammenkocher mit integrierter Spüle und Schubladen mit Selbsteinzug und Softclose ausgestattet. Daneben platziert LMC den 131,5 Liter großen und somit absolut familientauglichen Kühlschrank. In der Grundausstattung kostet der Tandero 500 K 26.600 Euro.

Einzelbett-Grundrisse: LMC Tandero 500 E und 510 E

Worin unterscheiden sich die beiden Grundrisse 500 E und 510 E also im Wesentlichen? In der Anordnung der Betten. Diese befinden sich beim Tandero 500 E vorne im Bug, beim 510 E sind sie im Heck integriert. Analog tauschen die Rundsitzgruppen die Plätze. Auch Küchenblöcke und Bäder, beides baugleiche Module, wechseln die Seiten.

LMC Tandero
LMC
Beim Tandero 500 E befinden sich die Einzelbetten vorne im Bug, beim 510 E sind sie im Heck angeordnet.

Im Preis enthalten sind neben elementaren Dingen wie Warmwasserbereiter, Abwassertank, Stabilformstützen, Tür-Fliegengitter und Panoramadachhaube auch Annehmlichkeiten wie USB-Dose, indirekte Beleuchtung und eine Tür mit Fenster.

Zur Saison 2023 kommt der Tandero als 1,5-Tonnen-Basismodell mit Hammerschlag-Alu-Aufbau. Unberührt vom Wandmaterial bleibt das Sandwich: Darunter trägt der Tandero EPS-Schaum und ein Holzgerüst, die Innenwände bestehen aus Sperrholz. Der GFK-Unterboden indes ist mit geschlossen porigem XPS isoliert und mit PU- statt Holzleisten verstärkt. Deswegen werden auch zwölf Jahre Dichtigkeit, jährliche Kontrolle vorausgesetzt, garantiert.

Wie von LMC gewohnt, gibt es für beide Grundrisse optional ein Aufstelldach. Dadurch bieten beide Tanderos auf Wunsch bis zu vier Schlafplätze und eignen sich so nicht nur für Paare, sondern auch für Familien. Das Aufstelldach samt Doppelbett wiegt 120 Kilogramm und kostet 4.545 Euro extra.

Design & Innenausstattung

In Sachen Design bleibt sich LMC treu und setzt beim Tandero auf eher zurückhaltende Dekorfarben. Um das Interieur im Wohnwagen zu beschreiben, spricht LMC von einem Japandi-Design – einer Mischung aus japanischen und skandinavischen Elementen, mit eckigen, grifflosen Möbeln, ergänzt durch einige runde Elemente, die ein stimmiges Gesamtbild ergeben sollen.

LMC Tandero
LMC
LMC spricht bei der Innenausstattung von einem Japandi-Design - einer Mischung aus japanischen und skandinavischen Elementen.

Die Ambiente-Beleuchtung trägt sicherlich ihren Teil zur wohnlichen Atmosphäre im Caravan bei. Außergewöhnlich ist beispielsweise das Küchenbeleuchtungspaneel inklusive Touch-Bedienung. Richtig gut gefällt auch der inszenierte Sonnenuntergang über den Betten. Die hochwertigen Naturfaser-Rollos und Anti-Finger-Print auf sämtlichen einfarbigen Dekoren schaffen ebenfalls ein gemütliches und zugleich modernes Ambiente.

Küche & Bad

Der mittig angeordnete Küchenblock besteht aus einem Drei-Flammen-Kocher mit integrierter Spüle und drei großen Schubladen mit Selbsteinzug und Softclose. Gewürze und Co. finden ihren Platz im großen, grifflosen Oberschrank. Ein wenig "Neuzeit" zieht mit 141 Liter großen 12-Volt-Kompressor-Kühlschränken in die beiden Tandero.

LMC Tandero
LMC
Der mittig angeordnete Küchenblock besteht aus einem Drei-Flammen-Kocher mit integrierter Spüle und drei großen Schubladen.

Das gegenüberliegende Bad überzeugt mit modernem Design. Neben großen Spiegeln und nützlichen Handtuchhaken sticht das schicke Aufsatzwaschbecken ins Auge.

Schlafen & Wohnen

Im Tandero 510 E sind die Einzelbetten zwei respektive 2,09 Meter lang. Im Tandero 500 E fallen die Betten mit 1,95 und zwei Meter etwas kleiner aus. Die Sitzgruppe des 500 E misst umgebaut zum Bett 2,12 mal 1,31/1,47 Meter, jene des 510 E symmetrische 2,12 mal 1,47 Meter. Ausgestattet sind die Betten mit Kaltschaummatratzen.

LMC Tandero
LMC
Die großzügige Sitzgruppe lädt zu gemütlichen Stunden im Caravan ein.

Die großzügige Sitzgruppe mit ihren grauen Polstern und dem Tisch in Holzoptik lädt zu gemütlichen Stunden im Wohnwagen ein. Stauraum für Bücher und anderes Reiseequipment bieten die Dachschränke rund um die Sitzecke.

Heizen & Wasser

Geheizt wird sehr herkömmlich mit einer Heizkörper-Gebläseheizung des Typs Truma S 3004. In Zusammenhang mit dem Kühlschrank macht das Autark-Paket mit 95-Ah-AGM-Akku, Ladegerät, 12-Volt-Hauptschalter und Drehzahlautomatik für die Heizung Sinn. Das kostet bei Basis- und Sondermodell 970 Euro und wiegt 36 Kilogramm.

Aufgewertet hat LMC auch das Duschpaket: Für 830 Euro ist jetzt immer der sinnvolle City-Wasseranschluss im 44-Liter-Wassertank dabei, allerdings bleibt es bei der simplen 230-Volt-Therme mit fünf Litern Inhalt.

Weitere Grundrisse 430 D und 480 D

LMC Tandero 500 K neuer Familien-Caravan
LMC
Der 500 K ist mit dem Etagenbett im Heck für Familien geeignet.

Wie schon die beiden Einzelbetten-Grundrisse kommen auch die kompakteren Modelle im Japandi-Stil. Mit dem 430 D und dem 480 D gibt es jetzt zwei Modelle des Tandero, die für zwei Personen optimiert sind.

Preise

Je nach Grundriss werden laut LMC aber zwischen 24.500 und 27.600 Euro fällig.

LMC Tandero 500 K (2023)

  • Grundpreis: 26.600 Euro
  • Aufbaulänge/-breite: 7,27/2,32 m
  • Masse fahrbereit: 1.250 kg
  • Zul. Gesamtmasse: 1.500 kg
  • Schlafplätze: 2–5

LMC Tandero 500 E und 510 E (2023)

  • Grundpreis: 24.500 Euro
  • Aufbaulänge/-breite: 6,48/2,32 m
  • Masse fahrbereit: 1.300 kg
  • Zul. Gesamtmasse: 1.800 kg
  • Schlafplätze: 2–4

LMC Tandero 430 D (2023)

LMC Tandero 430 D neuer Caravan
LMC
Bisher wenige Infos gibt es zum 430 D.
  • Grundpreis: noch nicht bekannt
  • Aufbaulänge/-breite: noch nicht bekannt/2,32 m
  • Schlafplätze: 2–4

LMC Tandero 480 D (2023)

LMC Tandero 480 D neuer Caravan
LMC
Auch über den 480 D ist wenig bekannt, beide sind aber kompakter als die restlichen Modelle.
  • Grundpreis: noch nicht bekannt
  • Aufbaulänge/-breite: noch nicht bekannt/2,32 m
  • Schlafplätze: 2–4

Fazit

Die LMC Tandero Grundrisse mit Einzelbetten und der Familiencaravan mit 3er-Stockbett sind wahre Hingucker. Sowohl die Farbauswahl beim Interieur, also auch die Mischung aus eckigen und runden Elementen und die indirekte Beleuchtung sorgen für eine moderne und gemütliche Atmosphäre im Caravan. So kann der Start in die neue Saison beginnen.

Zur Startseite
LMC
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über LMC
Mehr zum Thema Caravan Salon
Sprite Cruzer (2023)
Black Road Caravan - Caravan Salon 2022
Sterckeman Starlett Graphite 480 CP
Niewiadow N126 D
Mehr anzeigen