Alle Neuheiten des Caravan Salon 2022
Caravan Salon Düsseldorf

Tabbert Pep Pantiga: Neue Caravans für Familien

Tabbert Pep Pantiga (2023) So schick ist der neue Pep Pantiga

Neuheiten 2023

Tabbert zeigt mit dem Pep Pantiga eine komplett neue Baureihe. Wir zeigen das neue Raumgefühl im Familien-Wohnwagen und haben auf dem Caravan Salon einen ersten Blick in den Tabbert Pep Pantiga 550 K geworfen.

Tabbert Pep Pantiga 550 K (2023) L.Geiger
Tabbert Pep Pantiga 550 K (2023)
Tabbert Pep Pantiga 550 K (2023)
Tabbert Pep Pantiga 550 K (2023)
Tabbert Pep Pantiga 550 K (2023) 30 Bilder

Mit dem Tabbert Pep Pantiga zeigt die Marke eine komplett neue Caravan-Baureihe, die sich stark von der bereits 2016 eingeführten Baureihe Pep (ohne Pantiga) unterscheidet. Es ist sehr selten, dass man das schreiben kann, aber beim Pep Pantiga stimmt es wirklich: Er ist ganz neu. Innen wie außen, von oben nach unten. Der neue Tabbert ist mehr Reset als Update. Die dominante Farbe ist ein dezenter, leichter Beigeton und zitiert damit die Farbsprache älterer Tabbert-Wohnwagen, ohne altbacken zu wirken.

Zum Markstart im Modelljahr 2022/23 präsentiert sich der Tabbert Pep Pantiga in den drei Grundrissvarianten 550 K, 550 E und 390 WD, die allesamt viel zu bieten haben. Die Gemeinsamkeiten der drei Modelle sind nicht nur der Name und die Farbe, sondern auch die Tatsache, dass über der Sitzgruppe keine Oberschränke mehr angebracht sind. So wurde die Kopffreiheit verbessert, und der Einstieg in die Sitzgruppe fällt nun auch Großgewachsenen leichter.

Neues Raumgefühl

Caravan-Neuheit Tabbert Pep Pantiga 550 K (2023)
Ingo Wagner
Keine Oberschränke, hohe Fenster und ein besonderes Lichtdesign bestimmen das Raumgefühl.

Dafür fällt natürlich wertvoller Stauraum weg, den Tabbert an anderer Stelle schafft. So befinden sich unter den Sitzbänken Auszüge und unter den Doppelbetten die Staufächer mit tragbaren Euroboxen aus Kunststoff. Außerdem gewinnt der Wohnraum an den Seiten zwei hohe Fenster, die mehr Licht in den Caravan lassen. Optional gibt es dazu noch eine Dachhaube für den Bug.

Wichtig für das neue Raumgefühl ist aber auch das Lichtkonzept, das zum eigenen Designelement wird. Umlaufende Lichtbänder strukturieren den Raum, die Ambiente-Beleuchtung setzt dazu Akzente. Zusätzlich gibt es kleine Leselampen.

Für Familien: Pep Pantiga 550 K

Auf dem Caravan Salon hat CARAVANING jetzt einen ersten Blick in den Familiengrundriss Tabbert Pep Pantiga 550 K geworfen. Mit einem schlauen Grundriss lockt dieser Grundriss mit vier Schlafplätzen. Im Bug finden zwei Reisende im Querbett Platz. Die Sitzgruppe im Heck lässt sich ebenfalls umbauen und auf Kinder wartet ein raffiniertes Stockbett.

Tabbert Pep Pantiga 550 K

Tabbert Pep Pantiga 550 K (2023)
L.Geiger
Tabbert Pep Pantiga 550 K (2023) Tabbert Pep Pantiga 550 K (2023) Tabbert Pep Pantiga 550 K (2023) Tabbert Pep Pantiga 550 K (2023) 7 Bilder

Das Stockbett lässt sich mit wenigen Handgriffen zu einem Sofa umbauen, sodass sich der Wohnwagen auch nach dem Flüggewerden des Nachwuchses problemlos als komfortabler Paar-Wohnwagen nutzen lässt. Mit an Bord ist auch ein großes, über die Gesamtbreite verlaufendes, Bad im Heck. Weiter vorne im Fahrzeug ist die Küchenzeile angesiedelt. Der Kühlschrank befindet sich praktisch, gleich neben der Aufbautür. Der 550 K ist somit das Modell der Baureihe, das sich am besten für Familien eignet. Tabbert ruft für den geräumigen Familiencaravan Pep Pantiga 550 K 32.990 Euro auf.

Caravan-Neuheit Tabbert Pep Pantiga 550 K (2023)
Tabbert
Blick auf den Grundriss des 550 K.
  • Länge/Breite: 7,85/2,50 Meter
  • Preis: 32.900 Euro

Viel Platz im Einzelbett: Pep Pantiga 550 E

Caravan-Neuheit Tabbert Pep Pantiga 550 E (2023)
Tabbert
Zwei einzelne Betten mit großen Fenstern gibt es im 550 E.

Der Einzelbett-Grundriss 550 E bietet viel Platz auf den Liegeflächen. Eine Dusche mit schwenkbarem Waschbecken soll ein vollwertiges Bad ermöglichen, lichtdurchflutet soll auch der Schlafbereich im Bug sein. Mit einer großzügigen Sitzgruppe eignet er sich für kleine Familien oder Paare, die etwas mehr Platz wünschen. Kosten soll er laut Tabbert 31.790 Euro.

Der kleinste Caravan: Pep Pantiga 390 WD

Der 390 WD ist der Kleinste aus der Pantiga-Familie, doch er hat eines der spektakulärsten und durchdachtesten Features: ein Klappbett, in dem längs statt quer geschlafen wird.

Caravan-Neuheit Tabbert Pep Pantiga 390 WD (2023)
Tabbert
Im Grundriss ist das klappbare Bett zu erkennen.

Bei Nichtbenutzung können Reisende das Bett in die (Bug-)Wand hineinklappen. Das geht mithilfe von Gasdruckdämpfern unterstützt durch Muskelkraft: Das Bett macht den kleinen Wohnwagen zu einem extrem flexiblen und trotzdem wohnlichen Zuhause.

Auf der Unterseite des Bettes, im eingeklappten Zustand also an der Wand, ist ein stabiler Klapptisch angebracht, der für drei bis vier Personen ideal ist. Im geöffneten Zustand liegt das Bett übrigens auf den Sitztruhen auf, die hier, wie beim großen Bruder, ebenfalls ausreichend Stauraum offerieren.

Caravan-Neuheit Tabbert Pep Pantiga 390 WD (2023)
Tabbert
Gemütlich ist es im kompaktesten Pep Pantiga allemal.

Der 390 WD wiegt im fahrbereiten Zustand 1.155 Kilogramm und darf maximal 245 Kilogramm Gepäck aufnehmen, damit das zulässige Gesamtgewicht von 1,4 Tonnen nicht überschritten wird. Für einen Zweipersonen-Caravan dieser Klasse ist das ein ordentlicher Wert. Ordentlich ist übrigens auch der Preis von 25.990 Euro.

Tragbarer Elektroherd an Bord

Alle Pep Pantiga haben einen tragbaren und damit draußen nutzbaren 230-Volt-Induktionsherd in einem gesonderten Auszug der Küche versteckt. Die Arbeitsplatte wird in Serie noch einen entsprechenden Ausschnitt bekommen, der mit einem Schneidebrett abgedeckt sein soll.

Caravan-Neuheit Tabbert Pep Pantiga 390 WD (2023)
Tabbert
Auch in der Küche gibt es ein kleines Fenster.

Keine 15 Sekunden dauert es, den Herd herauszunehmen und in der Küche einzustecken.

Pep Pantiga 550 K

Caravan-Neuheit Tabbert Pep Pantiga 550 K (2023)
Tabbert
Blick auf den Grundriss des 550 K.
  • Länge/Breite: 7,85/2,50 Meter
  • Preis: 32.900 Euro

Pep Pantiga 550 E

Caravan-Neuheit Tabbert Pep Pantiga 550 E (2023)
Tabbert
Der Grundriss 550 E mit Einzelbetten.
  • Länge/Breite: 7,90/2,32 Meter
  • Preis: 31.790 Euro

Pep Pantiga 390 WD

  • Länge/Breite: 6,04/2,32 Meter
  • Preis: 25.990 Euro

Noch mehr zu den Wohnwagen-Neuheiten 2023 erfahren Sie in CARAVANING Ausgabe 08/2022, die am 12.7.2022 erscheint. Erhältlich am Kiosk Ihres Vertrauens oder online in unserem Shop. Hier geht es zum Shop.

Wohnwagen Dethleffs C'Joy  480 QLK (2023)
Neuheiten

Fazit

Mit der neuen Baureihe überrascht Tabbert, denn es ist wirklich alles neu am Pep Pantiga. Alle Modelle kommen mit weniger Stauraum auf Kopfhöhe, sondern verlagern diesen in die Sitzbänke. So entsteht im Wohnwagen ein viel offeneres Raumgefühl und mehr Licht kann durch hohe Fenster fallen. Preise ab 25.990 Euro sind ebenso beeindruckend wie die Neugestaltung der Baureihe.

Spannende Neuheiten gab es auch von Knaus: Der Azur kommt mit einer selbstheilenden Außenhaut. Wie das sein kann, lesen Sie hier.

Zur Startseite
Tabbert
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Tabbert
Mehr zum Thema Caravan Salon
Sprite Cruzer (2023)
Black Road Caravan - Caravan Salon 2022
Sterckeman Starlett Graphite 480 CP
Niewiadow N126 D
Mehr anzeigen