Zeltanhänger 2 Go von Gordigear (2021) Gordigear
Zeltanhänger 2 Go von Gordigear (2021)
Gordigear 2 Go (2022)
Gordigear 2 Go (2022)
Gordigear 2 Go (2022) 7 Bilder

Neuer Klappcaravan: Gordigear 2 Go (2022)

Zeltanhänger 2 Go von Gordigear (2022) Kurze Lieferzeit und viele Nachrüstoptionen

In der Caravanbranche müssen KäuferInnen derzeit mit langen Lieferzeiten rechnen. Nicht so bei den Zeltanhängern von Gordigear: Innerhalb von vier Wochen sollen die Klappcaravans geliefert werden.

Gordigear 2 Go heißt der neue Zeltcaravan der australischen Marke für Anhänger- und Dachzelte. Der 2 Go ist eine Initiative der deutschen Niederlassung. Das ab 11.110 Euro teure Modell soll Lieferzeiten von nur vier Wochen haben.

Möglich wird das dadurch, dass die ab Werk lieferbaren Optionen auf ein Mindestmaß reduziert sind. Der Hersteller hat darauf geachtet, dass die Zelte so ausgestattet sind, dass künftige Erweiterungen und Veränderungen einfach nachrüstbar sind, beispielsweise ein Küchenmodul oder ein Fahrradträger.

Die Wohnzelte

Zur Wahl stehen zwei Zeltvarianten: das größere Familienzelt Savannah und das kleinere Taiga. Der Zeltstoff ist eine wasserdichte Ripstop-Polyester-Baumwollmischung mit Imprägnierung. Dreifach versiegelte Nähte sorgen für Langlebigkeit. Das Zeltgestänge besteht aus leichtem Aluminium.

Gordigear 2 Go (2022)
Gordigear
Die Heckklappe wurde mit Schwerlastscharnieren seitlich angeschlagen. So ist der nachträgliche Einbau einer Heckküche möglich. Ist das Zelt ausgeklappt, kommt man durch eine Ladeklappe innen ebenso an den Stauraum.

Damit man im Sommer trotz Mückenplage auch mit offenen Fenstern übernachten kann, versieht Gordigear alle mit Moskitonetzen. Für Privatsphäre beim Camping haben die Zelte Trennwände zur Schlafkabine. Für beide Zeltanhänger-Versionen gibt es diverse textile Anbauten wie Dusch- oder Zusatzschlafzelt.

Der Anhänger

Die Klappzelte sind auf einem gebremsten Anhänger aus deutscher Produktion mit 1.300 Kilogramm zulässiger Gesamtmasse befestigt. Der Hänger hat ab Werk eine Tempo-100-Freigabe, eine Kugelkopfkupplung für die Montage eines Fahrradträgers auf der Deichsel und hohe Ladebordwände.

An der Heckklappe sind Schwerlastscharniere seitlich angeschlagen, damit der nachträgliche Einbau einer Heckküche möglich ist. Serienmäßig sind die Kotflügel aus echtem Alu-Riffelblech. Mit Kastenstützen bekommt der Anhänger einen sicheren Stand beim Campen.

Gordigear 2 Go (2022)
Gordigear
Nur vier Wochen Lieferzeit verspricht der Hersteller.

Nachrüstung für bestehende Lastenanhänger

Wer schon einen Lastenanhänger mit 90 bis 125 Zentimeter hohen Bordwänden hat, kann die Zelte auch einzeln für aktuell 2.990 (Savannah) und 2.790 Euro (Taiga) kaufen.

Technische Daten: Zeltanhänger Gordigear 2 Go (2022)

Gordigear 2 Go Savannah
Rahmenmaß: 2,24 x 1,74 m
Länge/Breite/Höhe ausgeklappt: 2,24/5,35/2,30 m
Gewicht: 146 kg
Matratzenmaß: 2,10 x 1,75 m
Preis (nur Zelt): 2.990 Euro

Gordigear 2 Go Taiga
Rahmenmaß: 2,24 x 1,74 m
Länge/Breite/Höhe ausgeklappt: 2,24/4,35/2,30 m
Gewicht: 120 kg
Matratzenmaß: 2,10 x 1,75 m
Preis (nur Zelt): 2.790 Euro

Preis (Anhänger + Zelt): ab 11.110 Euro

Umfrage

1098 Mal abgestimmt
Camping im Klappcaravan...
ist für mich die einzige Option!
kommt für mich nicht infrage!

Fazit

Klappcaravans schlagen die Brücke zwischen Zelten und Wohnwagen-Camping. Die angebotenen Modelle von Gordigear sind attraktiv ausgestattet. Großer Pluspunkt: Die kurze Lieferzeit könnte für InteressentInnen der Weg zum eigenen Caravan noch im Sommer 2021 sein.