Neuer Geschäftsführer bei Niesmann

Dirk Fohr übernimmt Bischoff-Anteil

Dirk Fohr Foto: Richard Rosenthal

Zum 60. Jährigen Bestehen der Firma Niesmann Caravaning übernimmt Dirk Fohr 50 % des Unternehmens. Als Nachfolger von Rainer Bischoff teilt er sich die Geschäftsführung mit Ruth Niesmann.

Neben Inhaberin und Geschäftsführerin Ruth Niesmann wurde zum 1. Januar 2016 Dirk Fohr zum zweiter Geschäftsführer ernannt. Er übernimmt den Geschäftsanteil der Familie Bischoff und ist damit zu 50 Prozent an Niesmann Caravaning beteiligt. Dirk Fohr verfügt über umfassende Branchen- und Unternehmenskenntnisse und soll das Unternehemen auch in Zukunft mit familiären Werten führen.

Als Basis für ihren Erfolg sieht die Firma Niesmann Caravaning die jahrzehntelange Partnerschaft zwischen den Branchenpionieren Carl-Heinz Niesmann und Rainer Bischoff. Die beiden hatten zusammen die Luxusmobil Marke Niesmann + Bischoff gegründet und 1996 an Hymer verkauft. Danach behielten sie nur noch den Handelsbetrieb.

Top Aktuell Insel-Camp Fehmarn CARAVANING prämiert die Besten Top-Campingplätze in 6 Ländern
Beliebte Artikel Ratgeber - Ersatzteilversorgung Praxis-Tipp Ersatzteile Caravanersatzteile einfach und schnell News Niesmann: 50 Jahre – stets mobil
auto motor und sport Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Erste Soundprobe 12/2018,Honda ATV CES 2019 Honda auf der CES 2019 Autonomes Geländefahrzeug
Anzeige
promobil Weihnachtskalender 2018 Tür 19 Mitmachen und gewinnen Pfeffermühle von Peugeot Jochen Hörnle - Freifahrtschein Ausnahme in Großstädten Übergangsfrist für Diesel-Fahrverbot