Oldtimertreffen in Bremerhaven

Alte Kisten an Land und zu Wasser

Oldtimertreffen in Bremerhafen Foto: Erlebnis Bremerhaven GmbH

In Bremerhaven sind die Oldtimer los. Am 15. Juni werden im Rahmen der Oldtimerwelten 170 alte Fahrzeuge erwartet. Mit dabei: Wohnwagen-Gespanne der 1950er Jahre und die Viermast-Bark "Krusenstern".

Um 10.30 Uhr begrüßt Bremerhavens Stadtverordnetenvorsteher Artur Beneken die Teilnehmer und ihre Fahrzeuge auf dem Theodor-Heuss-Platz. Begleitet von der Polizei und der Bremerhavener Band "Carpe Diem" setzt sich um 11 Uhr ein Oldtimer-Korso durch die Fußgängerzone zur Seebäderkaje in Bewegung. Bei der Zielankunft können die Fahrzeug-Liebhaber an der Weser beim Festmachen der russischen Viermast-Bark "Krusenstern" zuschauen, die auf dem Rückweg von den olympischen Winterspielen in Sotschi vom 15. bis 18. Juni in Bremerhaven festmacht.

Für Verpflegung aus der Gulaschkanone ist auf dem Willy-Brandt-Platz gesorgt. Während sich die Oldtimerfreunde stärken, sorgen die Musikshow-Künstler von "Sergeant Wilsons Army Show" mit ihrem jazziges Musikspektakel im Outfit der USTruppenbetreuung der vierziger und fünfziger Jahre für Unterhaltung. Am Ende des Tages erhalten alle Teilnehmer des Oldtimertreffens eine Erinnerungsmedaille und eine Überraschungstüte. Weitere Informationen finden Sie hier.

Top Aktuell Fendt Bianco Activ Caravans der unteren Mittelklasse Fendt Bianco auf Platz 1
Beliebte Artikel Interview Naturerfahrungen Clemens G. Arvay Biologe über das Waldbaden Camping hilft der Gesundheit CARAVANING Jahrgangs-CD 2017 CARAVANING fürs Archiv
auto motor und sport Bernie Ecclestone - Max Mosley - Ken Tyrrell - GP Spanien 1980 - Jarama Formel 1 auf der Kippe Die Piratenrennen Elektroautos LIeferzeiten Tesla Model S Kalender Icon Lieferzeiten für Elektroautos und Hybride So lange müssen Sie auf Ihr Auto warten
Anzeige
promobil Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen