News

Pillerseetal: Mit Tiefschnee-Garantie

Freerider und Tiefschneefans kommen jetzt im Tiroler Skigebiet Fieberbrunn im Pillerseetal voll auf ihre Kosten. Dafür sorgt die neue Bergbahn Reckmoos-Süd, die über eine Höhendif­ferenz von 600 Metern eine Bergflanke erschließt, die weitgehend naturbelassen bleibt und nur mit einer präparierten Piste versehen wird. Eine neue Achter-Kabinenbahn eröffnet ein sehr weiträumiges und sicheres Gelände, das bisher bereits bei Tourengehern sehr geschätzt war. Die neue Bergbahn will den Kick im Pulverschnee auch Skifahrern ermöglichen, die bisher den freien Skiraum gemieden haben. Schnupperkurse, Guides und La­winenseminare vermitteln das nötige Wissen.
Um eine komfortable Unterkunft kümmert sich das Tirol Camp Fieberbrunn. Von den Komfortstellplätzen ist es nicht weit zum Restaurant oder zur Top-Wellness-Anlage, wo sich die kalten Knochen sehr angenehm wieder aufwär­men lassen.
Info Pillerseetal: Telefon 00 43/53 54/5 63 04, www.pillerseetal.at; Info Tirol Camp Fieberbrunn: Tel. 00 43/53 54/5 66 66, www.tirol-camp.at.

Top Aktuell Caravaning-Cover CARAVANING feiert 60. Jubiläum Die coolsten Cover seit 1959
Beliebte Artikel Widlunfall Gefahr auf Straßen durch Zeitumstellung Vorsicht, Wildwechsel im Frühjahr! Tiny House aVoid Tiny-Houses in Deutschland und Europa Hier entstehen Mini-Haus-Siedlungen
auto motor und sport Volvo 740, Frontansicht Volvo 740/760 Kaufberatung Stärken und Schwächen des kantigen Schweden Ferrari - Mini in F1-Designs - 2019 Mini Cooper im F1-Design Die Königsklasse im Kleinformat
Anzeige
promobil Reisemobilstellplatz Geisingen Stellplatz-Tipp Baden-Württemberg Reisemobilstellplatz Geisingen Wasseranlage erneuern Wasseranlage im Wohnmobil erneuern Boiler, Schlauch und Tank: Tipps für die Sanierung