News

Piraten an Bord

Hamburg. Der Verband der Fährschifffahrt (VFF) hat für die Sommersaison außergewöhnliche Kinder-Erlebnisreisen zusammengestellt.

Für Juli und August haben bereits zahlreiche „Piraten" auf der Ostsee ihre Überfahrt gebucht. Allerdings meist in Begleitung ihrer Eltern. Bei TT-Line zum Beispiel beginnt die Ausbildung zum Seeräuber gleich beim Entern des Schiffs. Erste Piratenübung – Einkleiden: Augenklappe, Schwert, geschminkte Narben, Bart; zweite Übung – grimmiger Blick! Damit geht es auf zur Schatzsuche unter Deck, zu wilden Kämpfen mit Luftballon-Säbeln. Und zum Schluss gibt es das Piratenpatent. Buchbar als Eintages-Tour bei TT-Line bis August von Rostock bzw. Travemünde nach Trelleborg und zurück ab 61 Euro pro Person, Kinder zahlen 13 Euro (7-12 Jahre); bis zum Alter von sechs Jahren reisen die Nachwuchs-Freibeuter kostenfrei. Tallink Silja hat sein Seeräuberprogramm gleich gratis in die Helsinki-Stockholm-Passage integriert. Ort der Handlung: die „Pirateninsel" im Schiffsinneren. Bis zum 20. August wartet hier Captain Sparrow auf seine wilden Kerle. Mit Piratenkanone, „Fluch der Karibik“-Quiz und Freibeuterspielen kreuzen Hobby-Haudegen über Fantasie-Ozeane und enträtseln märchenhafte Schatzkarten. Bis Mitte August haben auch auf den Viking-Schiffen die Kinder das Kommando. Egal ob Piratenrundgang über alle Decks, Disco, Karaoke, Bingo, Clownspäße, Zauberei oder Zirkusschule – auf der Strecke zwischen Finnland und Schweden gehören Spiel und Spaß zum ganz normalen Reiseprogramm und sind bereits im Fährpreis inklusive. Info: Telefon 040/35097233.

Top Aktuell Caravanpark Sexten Ist Camping schon zu teuer? Steigende Preise und Platzmangel
Beliebte Artikel Wohnmobile an Tankstelle Sprit sparen mit dem Gespann Tipps für eine sorgenfreie Reise Caravanmarke Airstream Airstream-Importeur im Interview So werden die Kultmodelle gebaut
auto motor und sport Lego Bugatti Chiron Gewinnspiel Gewinnspiel Der Chiron für zu Hause Charles Leclerc - Sauber - GP Brasilien 2018 Sauber steckt sich hohe Ziele 2019 soll Platz 6 her
Anzeige
promobil CMT Impressionen (2018) Wohnmobil-Zulassungszahlen 2018 weiter auf Rekordkurs Dreamer Camper Van XL (2019) Dreamer Campingbusse 2019 Camper Van XL, Cap Land & Co.