Vorstellung Caravelair Venicia Premium

Französische Küche

Premiere: Caravelair VENICIA PREMIUM, CAR 08/2012 - Gespann Foto: Ulrich Kohstall 3 Bilder

Caravelair verschafft Hobbyköchen Spielraum. Ein neuer Kühlschrank fasst auf elegante Art 150 Liter und kreiert dank intelligenten Einbaus einen einmaligen Raumeindruck.

Bei den französischen Nachbarn stehen große Kühlschränke hoch im Kurs. Andererseits lieben sie kompakte Caravans. Ein riesiger Kühlturm passt nicht immer ins Konzept. Caravelair zeigt nun einen eleganten Ausweg: Eine Kühlschublade, die 150 Liter fasst, davon 19 Liter in einem integrierten Gefrierauszug. Das von der Webasto-Tochter Isotherm entwickelte Kompressorgerät kühlt schnell, aber nur mit 230-Volt- sowie 12-Volt-Anschluss - oder Bordbatterie.

In der Top-Baureihe von Caravelair, dem Venicia Premium, übernehmen drei von vier Modellen den neuen Kühlschrank. Speziell im hier gezeigten 480 profitieren Küchenarbeitsfläche sowie Raumeindruck deutlich davon. Helle Flächen tragen ihren Teil dazu bei. Außen bildet dagegen optionales Grau einen reizvollen Kontrast an den GfK-Wänden.

Caravelair Venicia - die Baureihe

  • Baureihe mit vier Grundrissen, Modellpflege rundum, ab 2,10 Meter Außenbreite
  • Aufbaulängen von 5,11 bis 6,21 Meter
  • Zul. Gesamtgewicht von 1300 bis 1600 kg
  • Preis 17.490-20.690 Euro
Top Aktuell Eriba Exciting Family 560 (2019) Eriba Neuheiten 2019 Exciting-Family-Sondermodelle
Beliebte Artikel Büsching Tuning Celtic Rambler Büsching Celtic Rambler Auflieger-Wohnwagen für Pick-ups Kulba Mini-Caravans auf dem CSD Kleine, leichte und süße Caravans
auto motor und sport Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger Sandvik Autonomer Bagger Sandvik LH514 Scherben nach autonomer Baggerfahrt
Anzeige
promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details