Dethleffs c'go up

Hubbett-Caravan für Familien

7 Bilder
CMT 2019

Das Erfolgsmodell bekommt Nachwuchs: Mit dem c’go up 465 KR und dem 525 KR präsentieren die Allgäuer auf der CMT 2019 in Stuttgart zwei Hubbett-Grundrisse mit bis zu sieben Schlafplätzen.

Bei Dethleffs geht’s up. Feierte auf der CMT bereits der Generation Scandinavia 695 BQT Premiere, ziehen die Wohnwagenbauer aus Isny mit dem Dethleffs c’go up 465 KR noch einmal nach. Der 2,30 Meter breite Kompakt-Caravan eröffnet vor allen Dingen Familien und Einsteigern die Tür zur Caravaning-Welt – für wenig Geld. Denn der 464 KR kostet gerade einmal 16.990 Euro.

Kleiner Feiner

Mit einer Gesamtlänge von 6,83 Meter verspricht der 1.200 Kilogramm schwere Einachser mit einem Hubbett oberhalb der Sitzgruppe sechs vollwertige Schlafplätze. Denn Letztere lässt sich bei Bedarf in ein weiteres Doppelbett umbauen. Apropos oben: Dank einer Innenstehhöhe von 208 Zentimeter kann sich auch der höhergewachsene Nachwuchs im up wohlfühlen. Der kann sich dann auch auf den Quer-Stockbetten mit einer Länge von 210 Zentimeter im Bug langstrecken. Beide können jeweils mit 80 Kilogramm belastet werden. Das Hubbett misst 200 x 145 Zentimeter und dürfte den Eltern vorbehalten sein. Die technisch zulässige Gesamtmasse beträgt 1.500
kg. Somit hat der c’go up 465 KR eine Zuladung von 220 Kilogramm.

Dethleffs cgo up Sitzgruppe Foto: Martin Ehrenfeuchter
Preislich liegt der Dethleffs c’go up 465 KR bei 16.990 Euro. Der größere 525 KR kostet 18.490 Euro.

Eine Nummer größer

Dethleffs cgo hintere Sitzgruppe Foto: Martin Ehrenfeuchter
Die Stockbetten haben eine Länge von 210 Zentimeter und dürfen mit 80 Kilogramm belastet werden.

Noch mehr Schlafplätze bietet der c´go up 525 KR – genauer gesagt sieben an der Zahl. Denn im Bug hat der 7,57 Meter lange Caravan gegenüber der Stockbetten eine eigene Sitzgruppe, die sich bei Bedarf schnell und einfach in eine weitere Liegefläche verwandelt. Wenn die Kinder mal eine Auszeit von den nervigen Eltern benötigen, können Sie ihr „Revier“ vom restlichen Wohnbereich einfach abtrennen.

Premiere Dethleffs Generation Scandinavia 695 BQT
Winterfester Wohnwagen mit Bugküche und Raumbad

Das untere Etagenbett kann zudem hochgeklappt werden und schafft so während der Fahrt zusätzlichen Stauraum. Die technisch zugelassene Gesamtmasse liegt mit 1.600 Kilogramm genau 100 Kilogramm über der des kleineren 465 KR. Der 525 KR kann auf bis zu 1.800 kg aufgelastet werden und verfügt dann über eine Zuladung von mehr als 420 kg. Preislich liegt er bei 18.490 Euro.

Familienbaureihe wächst weiter

Beide c´go up Grundrisse haben einen 127-Liter-Kühlschrank samt 15-Liter Gefrierfach mit an Bord. Im Inneren setzt Dethleffs auf farblich kontrastreiches Möbeldekor mit peppigen Polsterbezügen – und zeigt damit, dass man vor allen Dingen junge Familien ansprechen möchte. Insgesamt umfasst die c’go-Modellreihe elf Grundrisse. Der Günstigste kostet 13.299 Euro.

Neues Heft
Top Aktuell Adria Astella (2020) Adria Astella 704 HP, 754 DP & 904 HP (2020) Alle Modelle des Luxus-Wohnwagen von Adria
Beliebte Artikel Sportcaravan (2019) Caravan-Neuheiten 2019 unter 20.000 Euro Familienmodelle, Exoten und Mini-Wohnwagen Knaus Deseo 400 TR Übersicht: Motorrad-Caravans 2020 5 Wohnwagen zum Motorrad transportieren
auto motor und sport BMW i4 BMW i4 (2021) Elektro-4er sprintet in 4 Sekunden auf 100 L.A. Auto Show Alle Neuheiten der US-Auto-Messe
Anzeige
promobil Geöffnetes Reisemobilfenster Fenstertypen bei Wohnmobilen Rahmen- oder vorgehängte Fenster? Tischler Trail 230 S (2020) Tischer Trail 230 S im Test (2020) Der Mercedes-Pick-Up X 250 D als Basisfahrzeug