Supertest Tabbert Puccini 560 TD Wohnwagen mit Premium-Qualität

Der Puccini beansprucht seinen Platz in der Caravan-Oberklasse. Mit seinem edlen Look, der modernen und vernünftigen Ausstattung und der hohen Fertigungsqualität hat er sich den auch verdient.

Premiere Adria Altea 492 LU und 542 PK Caravan-Sondermodelle für Familien und Paare

Zum 50. Geburtstag bietet Adria je einen Kinder- und Paargrundriss als günstiges Sondermodell an. Als Sonderedition wird es die Modelle Altea 492 LU/542 PK sowie das Mittelklasse-Modell 522 UP geben.

Dethleffs C'go 430 QS Kurz und gut – Dethleffs Einsteiger-Caravan

Nach dem Erfolg des C´go von Dethleffs kommt 2015 das neue Modell 430 QS auf den Markt. Den Dethleffs C’go gibt es künftig in einer kompakten Variante mit Heckbad und hochgesetztem Bett.

Bürstner Averso Top 465 im Test Ein Raumwunder-Caravan für Paare

Bei der Einrichtung des Averso Top 465 TS greift Bürstner tief in die Trickkiste: Viel Platz gibt es im Bad, die Sitzgruppe lässt sich leicht zum Bett umbauen und es gibt ein komfortables Längsbett.

Der Knaus Südwind 580 FSK im Test Ein Familien-Wohnwagen

Groß und klein fühlen sich wohl auf der funktionell gestalteten Grundfläche des weißen Riesen. Der Knaus Südwind 580 FSK bietet Platz für eine große Familie die aber auch mal Abstand haben wollen.

LMC Musica 470 E im Supertest Gehobene Mittelklasse

Der LMC Musica ist zur gehobenen Mittelklasse aufgestiegen und verfügt über 11 Grundrisse. Der 470 E ist der kürzeste Einzelbett-Musica. Ein durchweg solider und gut ausgestatteter Caravan.

So campt Europa - Teil 4: Schweden & Norwegen Nordische Kombination

Camping in Schweden und Norwegen ist absolut populär. Dort gibt es gemessen an der Gesamtbevölkerung europaweit die meisten Caravans und Campingplätze. Schwedische Caravans sind geräumig, gut ausgestattet und winterfest. Entsprechend sind...

So campt Europa - Teil 3: Niederlande Die netten Nachbarn

In den Niederlanden gibt es viele schöne Campingplätz und eine Menge Caravans, ein Wohnwagen kommt auf 36 Einwohner. Kein Wunder, dass die Niederländer bekannt sind fürs gemächliche Reisen.

Markisenvorzelte für Caravans im Test Thule, Fiamma und Dometic im Vergleich

Markisenvorzelte liegen im Trend. Drei Zelte von Thule, Fiamma und Dometic stellte CARAVANING auf den Prüfstand und ermittelte, wie praktisch, wie dicht und wie schnell sie aufgebaut sind.

Supertest LMC Style 490 K Einsteiger-Caravan mit hochwertigem Aufbau

Von außen sieht man es dem LMC Style 409 K nicht an, wie hochwertig er aufgebaut ist. Die Einrichtung orientiert sich eher an der Einsteiger-Klasse. Wie das zusammenpasst, zeigt der Supertest.

So campt Europa - Teil 1: Großbritannien Gentlemen in Caravans

Die Briten sind ein besonderes Volk. Zumindest eilt dem Insulaner der Ruf voraus, dass er sich etwas anders verhält als der Kontinentaleuropäer. Gilt dies auch für den Caravaner im Allgemeinen?

Adria Altea 392 PH im Supertest Glückliches Paar

Der Adria Altea 392 PH ist kurz, hübsch und günstig. Mit einem kompakten und attraktiven Zugwagen wie dem VW Caddy kombiniert, hat er das Zeug zum idealen Caravan für Einsteiger. 

Rangierantrieb Reich Ecoeasy im Test Caravan-Rangieren auf die leichte Art

Der neue Movecontrol Ecoeasy von Reich ist ein relativ leichter und durch manuelles Anlegen der Motoren ein günstiger Rangierantrieb. Schieben oder schieben lassen, das ist hier die Frage. Ein Test.

Supertest Dethleffs C’Go Frische Farbe!

Das Design polarisiert. Doch wer sich in das poppige Interieur verliebt, muss keine Angst haben: Der Dethleffs C’go ist eine ziemlich solide Partie. Und trotzdem überraschend günstig und leicht.

Sterckeman Alizé 475 CP im Test Spezielle Mischung

In Frankreich trinkt man gern einen Likör namens Alizé. Auf diesen Namen hat Sterckeman seine Mittelklasse-Baureihe getauft. Der Alizé 475 CP muss zeigen, ob er auch den deutschen Geschmack trifft.

Knaus Sport gegen Knaus Südwind Schwerer Entschluss

Die Verwandtschaft von Knaus Sport und Knaus südwind ist offensichtlich. In den letzten Jahren sind sich die Baureihen so nahe gekommen, dass die Wahl schwer fällt. Früher war es eindeutiger.

Tabbert P.E.A.T. DM im Test Eine reife Leistung

Kein Jubiläum ohne Sondermodell: Zum 60. Geburtstag spendiert Tabbert seinen Fans eine ganze Baureihe zu Sonderpreisen. Ihr Name: P.E.A.T., kurz für PrivatEdition Alfred Tabbert. Wir haben sie getestet.

Hobby De Luxe 540 UL vs. Hobby Excellent 540 UL Baureihenvergleich Teil II

Mit De Luxe, Excellent und Prestige stellt sich Hobby breit in der Mittelklasse auf. Unterschiede finden sich im Möbeldekor, den Stoffen und der indirekten Beleuchtung oberhalb der Hängeschränke.

Hobby de Luxe 560 FFE im Supertest Auf einer Linie

Der Einsteigerwohnwagen von Hobby ist und bleibt der De Luxe. Die Saison 2014 beschert ihm neues Außendesign und einen hochwertigen Bug. Die Mittelklasse rückt nicht nur damit in greifbare Nähe.

Fendt Saphir und Opal im Vergleich Bauhreihenvergleich Teil I

Oft teilen sich die Wohnwagen-Modelle eines Herstellers Technik und Konstruktion. Im ersten Teil der neuen Serie sucht CARAVANING die Unterschiede zwischen Fendt Saphir und Opal.

LMC Maestro 510 E im Supertest Ein langes Leben

Zwölf Jahre Dichtigkeitsgarantie beim LMC Maestro ist Rekord im Caravan-Bereich. Die Baureihe der gehobenen Mittelklasse profitiert vom neuartigen Aufbau und geizt auch sonst nicht mit Langzeitqualitäten. Im Test: das kompakte...

Reaktionen auf Supertest-Kritik Hausaufgaben erledigt?

Kommissar Caravan war wieder auf der Messe in Düsseldorf unterwegs, immer dem Versprechen auf der Spur. Im Rahmen der Supertests besteht für Hersteller unter der Rubrik „Nachgefragt" die Möglichkeit, zu Kritikpunkten Stellung zu nehmen. In...

Neuer Fendt Bianco 515 SG im Test Was will man mehr?

Der Fendt Bianco 515 SG könnte durch konsequente Weiterentwicklung Maßstäbe in der Mittelklasse setzen. Der baureihenübergreifende Einzelbetten-Grundriss ist neu für die Saison 2014. Ein weiteres Highlight ist das Performance-Paket mit...

Supertest Bürstner Averso Plus 510 TK Siebenschläfer

Bei Wohnmobilen gehören Hubbetten fast schon zum Standard. Unter den Caravans ist der Bürstner Averso Plus der einzige, der diesen technischen Raumspar-Trick beherrscht. Der 6,08 Meter lange Familienwagen 510 TK hat vier Fest- und drei...

Automatische Caravan-Standstützen im Test Hoch soll er heben

Mit elektrisch angetriebenen Standstützen hat die Kurbelei ein Ende. Von Alko, E&P Hydraulics Goldschmitt und Linnepe gibt es diese bereits. Wir analysieren die Komforttechnik für Sie.