So klappt's mit dem Winterurlaub im Caravan
Wintercamping mit Wohnwagen

Wintercamping - Mit dem Caravan im Winter unterwegs

Wintercamping mit Wohnwagen So klappt's mit dem Winterurlaub im Caravan

Mit dem Caravan kann man nicht nur im Frühjahr, Sommer und Herbst unterwegs sein. Wer seinen Wohnwagen auch im Winter nutzen möchte, muss beim Wintercamping allerdings auf einiges achten.

Winter on camping site E+/Sieto/Gettyimages

Zur kalten Jahreszeit geht es auf vielen Campingplätzen gemächlicher zu: Es sind weniger Gäste da, die meisten sitzen in den Fahrzeugen statt davor und der Schnee schluckt die wenigen Geräusche. Wichtig bei der Planung: ein wintergeeignetes Fahrzeug. Klar reist niemand ohne Winterreifen an Zugwagen in der kalten Jahreszeit in die Alpen. Wer darüber hinaus weiß, dass die Straßen bis zum Platz nicht immer geräumt sind, sollte unbedingt Schneeketten mitnehmen. Gutes Angebot: ADAC-Mitglieder können bei süddeutschen Filialen solche Ketten kaufen und hinterher wieder zurückgeben, falls man sie nicht benutzt hat.

7 Tipps zum Wintercamping mit dem Caravan

  1. Der Caravan sollte wintertauglich oder winterfest sein. Das bedeutet: Eine Heizung und eine frostgeschützte Wasserversorgung dürfen nicht fehlen. Lücken in der Isolierung, also Wärmebrücken am Fahrzeug kann man mit Thermohauben entgegenwirken. Diese Hauben anzubringen, funktioniert sehr einfach und problemlos, sofern man die richtigen Größen besorgt hat.
  2. Ohne Gas keinen Spaß! Die meisten Heizungen laufen mit Propangas, das man in 11-Liter-Flaschen mitführt. Je nach Außentemperatur, Fahrzeuggröße und Heizbedarf reicht so eine Flasche zwei bis fünf Tage. Normalerweise ist kein Gasfüllstandsanzeiger in der Bordelektronik integriert, so dass man mittels Gaswaage oder Gas-Checker vorab und auch während des Aufenthalts die Vorräte regelmäßig prüfen muss.
    Wer einmal nachts bibbernd aufgewacht ist, um dann draußen die Gasflaschen zu wechseln, weiß, wovon hier die Rede ist. Perfekt ist eine Duo-Control: So kann man gleich zwei Flaschen anschließen und das Wunderding schaltet ganz automatisch von der leeren auf die volle Flasche. Da muss keiner mehr nachts raus.
  3. Richtig Heizen und Lüften: Vor allem Stoßlüften sorgt dafür, dass es an Bord nicht zu feucht wird. Sonst beschlagen die Fenster, und das Fahrzeug wird zum römischen Dampfbad. Letzteres Phänomen kann man auch verhindern, wenn man feuchte Kleidung nicht in den Caravan hängt. Gut ausgestattete Campingplätze verfügen über einen Trockenraum, in dem man seine Sachen aufbewahren kann.
  4. Man sollte bei Wohnwagen mit Dachkamin sichergehen, dass das Rohr für die Heizung nicht blockiert ist. Das kann man am besten beim täglichen Schneeschippen kontrollieren. Bei Temperaturen um den Nullpunkt oder darunter sollte man sich außerdem vergewissern, dass die Wasserleitungen nicht einfrieren können. Einfach den Abwasserauslass öffnen und das Wasser in einem Eimer sammeln – so wie viele Wohnwagenbesitzer meist ohnehin handhaben. Soll das Wasser nicht einfrieren, weil der Eisblock schwer zu entsorgen ist, gibt man einfach etwas Frostschutzmittel in den Eimer.
  5. Möglichst schon bei den Vorbereitungen, aber auf jeden Fall auf dem Campingplatz ist der Außenstromanschluss nötig. In kaltem Zustand bringt die Bordbatterie, falls eine vorhanden ist, weniger Leistung. Ist die Batterie an einem wenig beheizten Ort im Wohnwagen untergebracht, hält sie nicht so lange wie gewohnt. Außerdem ist der Stromverbrauch im Winter höher: Man verbringt meist mehr Zeit im Fahrzeug, benutzt also mehr Licht oder schaltet häufiger Radio oder TV an. Mit Landstrom kann außerdem der Kühlschrank über das 230-Volt-Netz laufen, was wiederum Gas fürs Heizen spart.
  6. Auf dem Fahrzeugdach sollte der Schnee regelmäßig und auf jeden Fall vor der Fahrt entfernt werden. Hier eignet sich ein Besen mit Teleskopstange. Schnee schippen auf dem Zugangsweg und vor dem Vorzelt kann man am besten mit einer kleinen, zusammenklappbaren Schaufel, die man unter anderem im Campingfachhandel findet.
  7. Übrigens: Schon bei der Auswahl des Campingplatzes kann man die richtigen Stellschrauben drehen, um das Wintercampingerlebnis zum gewünschten Urlaubserfolg zu führen. Speziell auf Winterurlaub ausgerichtete Plätze bieten neben (geschlossenen und beheizten!) Sanitäranlagen auch Trockenräume für die Skiausrüstung.

Weitere Praxistipps und Campingplatzempfehlungen zum Wintercamping lesen Sie in den folgenden Artikeln.

Tipps Winterurlaub in Vorarlberg

Mit den Ski zum Caravan

Der Bregenzerwald ist für Familien als auch für sportlich ambitionierte...

Zubehör 10 Wärmespender fürs Wintercamping

Frieren beim Camping gehört der Vergangenheit an

Wintercamping ist eine feine Sache – solange es im Caravan gemütlich ist. Mit...

Tipps & Tricks Wohnwagen im Winter abstellen

Das müssen Sie bei Ihrer Suche berücksichtigen

Für die Zeit zwischen den Urlaubsreisen braucht der Caravan einen legalen Park-...

Zubehör 11 Hilfsmittel fürs Einwintern

Ab mit dem Caravan in die Winterpause

Die Temperaturen sinken, und mancher Caravan tritt nun endlich den...

Zubehör Caravan fahren mit Schneeketten

Schneeketten sichern Ihr Wohnwagen-Gespann

Schneeketten sind im Winter wichtiges Zubehör. Wer zum Wintercamping will,...

Tipps Winter-Tipps für Reiseziele in Deutschland

Dreimal Wellness & Camping

Winterzeit ist Wellness-Zeit: Wenn es draußen kälter wird, gibt es kaum etwas...

Tipps & Tricks Campingküche: Konfekt ohne Backen

3 Weihnachtskonfekt-Rezepte für den Wohnwagen

Plätzchen backen gehört für viele zur kalten Jahreszeit dazu. Die Mehrzahl der...

Tipps & Tricks Richtig heizen und lüften im Caravan

So bleibt es warm beim Wintercamping

Herrscht im Caravan angenehme Raumtemperatur, kann der Winter ruhig kommen. Wie...

Deutschland Die 12 beliebtesten Wintercampingplätze in Bayern

Camping im bayrischen Winterwunderland

Zum Wintercampen in Bayern kommen nicht nur SkifahrerInnen – auch jenseits der...

Tipps Wintercamping in drei Regionen Bayerns

Zugspitze, Oberstaufen & Bayerischer Wald

Flotte Skipisten, meditative Loipenlandschaften oder einsame Waldnatur?...

Tipps Die besten Campingplätze zum Skifahren

Vom Wohnwagen auf die Piste

Sie haben eine Leidenschaft fürs Skifahren und Campen? Dann haben wir hier die...

Tipps & Tricks 10 Anfänger-Tipps fürs Wintercamping

So klappt's mit dem Wohnwagen im Schnee

Camping bei Temperaturen um den Gefrierpunkt? Das kann richtig Laune machen!...

Tipps Hotel vs. Camping an der Skipiste

Welche Unterkunft bietet mehr und ist teurer?

Komfortabler geht es kaum, Ski anschnallen und direkt losfahren. Doch was ist...

Podcast Podcast von Clever Campen - Folge 11

Das muss man beim Wintercamping beachten

Strahlend weißer Winterlandschaft trifft auf wolkenlosen blauen Himmel, beim...

Vorstellung Top 10 Wintercampingplätze in der Schweiz

Camping im Schweizer Winterparadies

Die Schweiz ist ein wahres Paradies für den Winterurlaub. Zwar liegen nicht...

Tipps 5 Gründe warum Wintercamping großartig ist

Kuscheliges Camping bei Eis & Schnee

Es ist November. Die Temperaturen sinken unter den Gefrierpunkt und schon bald...

Tipps & Tricks Wintervorzelte für den Wohnwagen

Die wichtigsten Merkmale und Marktübersicht

Ein Wintervorzelt hält Wind und Schnee vom Eingang fern und dient als...

Tipps & Tricks Caravan einwintern und Winterabstellplatz finden

13 Profi-Tipps fürs Wohnwagen-Winterlager

Wenn die Tage länger und die Temperaturen kühler werden, ist die Camping-Saison...

Norwegen Vierwöchige Wohnwagenreise bis zur Arktis

Einmal Nordkap und zurück

Dass abenteuerreiche Winterreisen auch mit Wohnwagen funktionieren, beweist...

Zubehör Winterzubehör für den Wohnwagen

Camping-Helfer in der Kälte

Während der kalten Monate treffen CaravanerInnen auf dem Campingplatz oft auf...

Italien 10 Campingplätze in die Dolomiten für Caravaner

Wintercamping in den südtiroler Bergen

Eine Loipenrunde im Antholzer Tal, Pistenfreuden auf dem Kronplatz und dann...

Tipps & Tricks Weihnachten feiern im Wohnwagen

Festtagsmenü aus dem Caravan

Keine Lust auf Weihnachtsstress? Dann feiern Sie dieses Jahr doch mal im...

Einzeltest Eriba Nova S 690 im Test

Wintercamping im top ausgestatteten Wohnwagen

Ein paar Tage Wintercamping im Luxus-Caravan Eriba Nova S 690 offenbaren, wie...

Vorstellung Campingplatz Camping Vidor im Fassatal

Paradies für Sportler im Norden Italiens

Mit Skipiste am Platz, Top-Wellnessbereich und grandiosem Bergpanorama von der...

Touren Skisaison im Bayrischen Wald

Naturschnee im Langlaufgebiet von Bodenmais

Das Langlaufzentrum Bretterschachten in Bodenmais im Bayerischen Wald...