News

Reifenkennzeichnung in der EU

Reifenkennzeichnung EU Reisemobil Wohnmobil Caravan Wohnanhänger Foto: Foto: Nokian Tyres

Reifen müssen ab November 2012 nach ihrer Treibstoffeffizienz, Haftung bei Nässe und Lärmerzeugung gekennzeichnet werden, hat das Europäische Parlament entschieden.

Dieses neue Kennzeichnungssystem ähnelt laut Reifenhersteller Nokian den Energieklassen von Haushaltsgeräten.

Die Reifenkennzeichnung wird in Qualitätsklassen angegeben von der besten Leistung mit einem grünen A bis zur schlechtesten mit einem roten G. So kann der Autofahrer leicht erkennen, wie spritsparend der Reifen ist und wie gut seine Nässe-Haftung wirkt. Außerdem wird seine Lärmerzeugung in Dezibel dB(A) signalisiert.

Unterwegs mit dem Wohnwagen - mehr zum Thema

Top Aktuell Wintervorzelte für den Wohnwagen So finden Sie das richtige Zelt
Beliebte Artikel udocamp iCamp Udocamp iCamp Faltcaravan Der Wohnwagen zum Ausklappen Messezubehör Neues Campingzubehör 2018 Möbel, Vorzelte, Pflege
auto motor und sport Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Jaguar I-Pace eTrophy, Rennwagen Jaguar I-Pace eTrophy in Riad Vorschau auf das erste Rennen
Anzeige
promobil Salzburger Land Winter-Tour Salzburger Land Skispaß und Kulturerlebnis Weihnachtskalender 2018 Tür 14 Mitmachen und gewinnen HiFi-Boxen Ultima 40 von Teufel