Ausflugs-Tipp Italien

Biosphärenreservat südlich von Venedig

Comacchio Trepponti Foto: Luca Beretta

Italien – das heißt Sonne, blauer Himmel, Gelato, Pizza und Pasta. Wer noch mehr entdecken möchte, für den ist die "Primavera Slow" des Biosphärenreservats Parco del Delta del Po bestens geeignet.

Radausflüge, Pferdeausritte, Fotoausstellungen und vieles mehr: Das Biosphärenreservat Parco del Delta del Po südlich von Venedig lädt zu der Frühlingsveranstaltungsreihe "Primavera Slow" ein. Bis zum 25. Juni 2017 erhalten die Besucher viele Gelegenheiten, das weitläufige Territorium genauestens unter die Lupe zu nehmen. Vor allem für Vogelbeobachter ist die Veranstaltung ein echtes Highlight. Im Biosphärengebiet gib es großen Artenreichtum verschiedenster Lebewesen. 

Das Biosphärenreservat liegt in der norditalienischen Region Emilia-Romagna. Visitor-Center liegen in Taglio di Po, Rosolina Mare, San Basilio di Ariano nel Polesine und Cà Pisani di Porto Viro. Weitere Infos unter: www.primaveraslow.it

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Ratgeber - Fit in den Frühling: Dreifach startklar Start in die Camping-Saison 2019 Checkliste und Tipps zum Auswintern des Caravans
Beliebte Artikel Campingplatz des Monats: Jesolo Jesolo International Club Camping Spitzencampingplatz bei Venedig Archiv: Campingplatz-Tipps, News CARAVANING Campingplatz Bestenliste Die besten Campingplätze für Stadt & Kultur
auto motor und sport Peter Sauber Video-Interview mit Peter Sauber "Der Sieg war auch ein Stück Sauber“ 3/2019, Toyota Crashtest Dummy Thums 6 Crashtest-Dummy von Toyota Unfallforschung für automatisiertes Fahren
Anzeige
promobil Storyteller Overland Mode 4x4 (2019) Storyteller Overland Mode 4x4-Vans (2019) Allrad-Camper auf Sprinter und Transit Dethleffs Globeline T 6613 EB Dethleffs Globeline T 6613 EB im Test (2019) Sprinter-Teilintegrierter für entspanntes Reisen