Reise-Tipp Nordhessen

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser Foto: Paavo Blafield

In der „Grimm-Heimat“ Nordhessen findet zum ersten Mal ein Tag der Burgen und Schlösser statt: Am Sonntag, 26. Juni, öffnen sich die Tore zu 20 historischen Gemäuern der Region.

Überall gibt es besondere Aktionen, die Besuchern einen Blick in die Vergangenheit ermöglichen oder die zum Mitmachen und Erleben einladen: Mittelaltermärkte, Klettern unter fachkundiger Anleitung, Geocaching, Esel-Trekking, spezielle Führungen, Musik und Weiteres mehr. Insgesamt 17 Burgen und Schlösser bieten an diesem Tag ein besonderes Programm für große und kleine Fans alt-vergangener Zeiten, und das bei ermäßigtem Eintrittspreis. www.nordhessen.de

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Insel-Camp Fehmarn CARAVANING prämiert die Besten Top-Campingplätze in 6 Ländern
Beliebte Artikel Die Alte Bruecke in Heidelberg. Die Burgenstrasse von Mannheim nach Prag Von Kaisern und Kurfürsten Der Blick zum Brocken mit seinen Sendetuermen. Mit dem Caravan ins Harz Ein ganz schöner Brocken
auto motor und sport Adventskalender 2018 14. Dezember Weihnachtskalender 2018 Tür 14 Mitmachen und gewinnen HiFi-Boxen Ultima 40 von Teufel
Anzeige
promobil Salzburger Land Winter-Tour Salzburger Land Skispaß und Kulturerlebnis Weihnachtskalender 2018 Tür 14 Mitmachen und gewinnen HiFi-Boxen Ultima 40 von Teufel