News

Reisen Hamburg vom 6. bis 10. Februar 2008 auf dem Messegelände

Rund 1000 Aussteller aus 80 Nationen präsentieren die Neuheiten für Tourismus und Caravaning.

Ob Weltreise oder Kurztrip: Urlaubstipps aus erster Hand sowie einen Überblick über die vielen Neuheiten für Caravaning erhalten die Besucher der größten Tourismus- und Caravaning-Ausstellung im Norden. Partnerland ist diesmal Kroatien. Das Ferien-Angebot zwischen Allgäu und Flensburger Förde ist zum ersten Mal in einer einzigen großen Halle zusammengefasst. Die Themenwelten „Medical Wellness" sowie „Fahrräder und Radreisen" stehen - nach dem großen Besucherinteresse im Vorjahr - erneut im Fokus.

Reisemobile und Caravans aller namhaften Marken von Hobby bis T.E.C. werden zum ersten Mal in den modernen Hallen B5 und B6 ausgestellt. Auf insgesamt 22 000 Quadratmetern Fläche finden Caravaner und Camper auch Zubehör und Informationen über Urlaubsziele.

Eintrittspreise: Erwachsene 8.50 Euro, Kinder (6 bis 15 Jahre) 4.50 Euro, 15-Uhr-Karte (Mi bis Fr ab 15 Uhr) 4.50 Euro, Familienkarte 17 Euro (zwei Erwachsene plus deren Kinder bis 15 Jahre). Das zentral gelegene Messegelände ist besonders gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Info: Telefon 040/3569-0, www.hamburg-messe.de.

Top Aktuell Paulcamper Caravan vermieten Mit dem Wohnwagen Geld verdienen
Beliebte Artikel B96 B96-Führerschein für Caravaner Anhänger-Führerschein an einem Tag gemacht Erster Campingurlaub Erinnerungen zum 60-jährigen CARAVANING-Jubiläum Fotos des ersten Campingurlaubs
auto motor und sport 07/2019, Jannarelly Design-1 Jannarelly Design-1 Puristischer Retro-Sportler VW Touareg Sondermodell One Million VW Touareg One Million Sondermodell zum Produktionsjubiläum
Anzeige
promobil Dreamer Camper Five Dreamer Camper Five (2020) Campingbus für fünf Personen Wienermobile Wohnmobil (2020) Airbnb bietet Übernachtung im Wienermobile an Eine Nacht im kultigen Hotdog-Mobil