News

Reisepapiere für Kinder

Der ADAC hat eine Liste der nötigen Ausweispapiere für Kinder zusammengestellt, damit es zu keinen Verzögerungen an Zoll- und Grenzstationen kommt.

Für Reisen innerhalb der EU reicht für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ein Personalausweis. Ihn stellt die Heimatkommune aus. Er gilt sechs Jahre, erfordert ein Foto (Profil- oder Frontalaufnahme) und ist für acht Euro zu haben.

Für das außereuropäische Ausland ist ein Reisepass erforderlich; abhängig vom Zielland manchmal auch ein Visum. Kinder benötigen seit November 2007 einen eigenen Kinderreisepass.
Er ist sechs Jahre lang gültig, mit einer maximalen Verlängerung auch bis zur Vollendung des zwölften Lebensjahres. Das Dokument kostet 13 Euro (sechs Euro für die Verlängerung), benötigt wird ein Foto in Frontalansicht.

Vor dem 1. November 2007 ausgestellte Reisepässe und noch nicht abgelaufene Kinderausweise sind nach wie vor gültig.

Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren erhalten einen elektronischen Reisepass, einen so genannten ePass. Dessen integrierter Chip enthält auch biometrische Angaben in Form eines Fotos und zweier Fingerabdrücke. Ein ePass ist sechs Jahre lang gültig. Er kostet 37,50 Euro. Auf Wunsch der Eltern wird auch für Kinder unter zwölf Jahren ein ePass ausgestellt. Das hat etwa bei Reisen in die USA Vorteile, weil so die Kosten für das Visum entfallen.

Top Aktuell Fendt Bianco Activ Caravans der unteren Mittelklasse Fendt Bianco auf Platz 1
Beliebte Artikel Interview Naturerfahrungen Clemens G. Arvay Biologe über das Waldbaden Camping hilft der Gesundheit Insel-Camp Fehmarn CARAVANING prämiert die Besten Top-Campingplätze in 6 Ländern
auto motor und sport Teaser - Countdown to 1000 - Derek Daly - Ensign N179 - GP Südafrika 1979 Formel 1 kurios Die verrücktesten F1-Rennwagen BodyFriend Lamborghini Massagesitz Massagesitz Body Friend LBF-750 Lamborghini-Design und -Sound für 26.000 Euro
Anzeige
promobil Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller