News

Reisepapiere für Kinder

Der ADAC hat eine Liste der nötigen Ausweispapiere für Kinder zusammengestellt, damit es zu keinen Verzögerungen an Zoll- und Grenzstationen kommt.

Für Reisen innerhalb der EU reicht für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ein Personalausweis. Ihn stellt die Heimatkommune aus. Er gilt sechs Jahre, erfordert ein Foto (Profil- oder Frontalaufnahme) und ist für acht Euro zu haben.

Für das außereuropäische Ausland ist ein Reisepass erforderlich; abhängig vom Zielland manchmal auch ein Visum. Kinder benötigen seit November 2007 einen eigenen Kinderreisepass.
Er ist sechs Jahre lang gültig, mit einer maximalen Verlängerung auch bis zur Vollendung des zwölften Lebensjahres. Das Dokument kostet 13 Euro (sechs Euro für die Verlängerung), benötigt wird ein Foto in Frontalansicht.

Vor dem 1. November 2007 ausgestellte Reisepässe und noch nicht abgelaufene Kinderausweise sind nach wie vor gültig.

Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren erhalten einen elektronischen Reisepass, einen so genannten ePass. Dessen integrierter Chip enthält auch biometrische Angaben in Form eines Fotos und zweier Fingerabdrücke. Ein ePass ist sechs Jahre lang gültig. Er kostet 37,50 Euro. Auf Wunsch der Eltern wird auch für Kinder unter zwölf Jahren ein ePass ausgestellt. Das hat etwa bei Reisen in die USA Vorteile, weil so die Kosten für das Visum entfallen.

Top Aktuell B96 B96-Führerschein für Caravaner Anhänger-Führerschein an einem Tag gemacht
Beliebte Artikel Erster Campingurlaub Erinnerungen zum 60-jährigen CARAVANING-Jubiläum Fotos des ersten Campingurlaubs Caravaning-Cover CARAVANING feiert 60. Jubiläum Die coolsten Cover seit 1959
auto motor und sport 06/2019, Mine Mobility SPA1 Mine Mobility SPA1 (2019) Thailands erstes Elektroauto Charge Ford Mustang electric Elektrischer Charge Mustang im 1960er-Look Charge aus London baut Kleinserie
Anzeige
promobil Ratgeber: Maut in Europa Maut-Boxen für Wohnmobile in Europa So funktionieren die Bezahl-Systeme im Ausland Stellplätze am Badesee 10 schöne Stellplätze am See Vom Wohnmobil direkt in den Badesee