Wandern von Höhle zu Höhle

Ein abenteuerlicher Rundweg in der Oberpfalz

Wer nach spannenden und abwechslungsreichen Wanderwegen sucht, ist auf diesem Pfad genau richtig. Ein Weg durch 30 höhlen. Foto: FC

Wer nach spannenden und abwechslungsreichen Wanderwegen sucht, ist auf diesem Pfad genau richtig. Die Oberpfalz bietet einen Rundweg durch mehr als 30 Höhlen, der auch für Kinder geeignet ist.

Die Wanderwege in Amberg-Sulzbach (Oberpfalz) punkten mit einer Kombination aus sportlicher Herausforderung, hohem Abenteuerfaktor und Naturverbundenheit. Die zerklüftete Karstlandschaft bietet europaweit einzigartige Möglichkeiten für abenteuerliche Höhlenwanderungen. Highlight ist der Hirschbacher Höhlenrundwanderweg: Die anspruchsvolle Tour verbindet auf etwa 13 Kilometern mehr als 30 Höhlen zu einem beeindruckenden Wandererlebnis. Besonders Kinder haben ihre Freude an dem spannenden Streifzug. www.amberg-sulzbacher-land.de

Möglicher Ausgangspunkt:
CampingFrankenalb in Etzelwang, www.frankenalb-camping.de

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Süße Museen Süße Ziele für Naschkatzen 9 Reise-Tipps mit Campingplätzen
Beliebte Artikel Auf dem Salzweg Reise-Tipp Berchtesgadener Land Wanderwege am Salzbergwerk Bis zu 200 Meter ragen die weißen Kalkfelsen an der Oberen Donau empor. Camping-Tipp Schwäbische Alb/Obere Donau Mit dem Caravan entlang der Donau
auto motor und sport Nico Hülkenberg - GP England 2018 F1-Tagebuch GP England 2018 Ein Land im WM-Fieber Movera Cleanmaxx Adventskalender 2018 10. Dezember
Anzeige
promobil Mitmachen und gewinnen Movera Cleanmaxx Handstaubsauger Ford Nugget Plus Ford Nugget Plus im Test Campervan mit Heck-Bad