Ausflugs-Ziel für Familien in Stralsund

Eine Ausstellung für Kinder im Ozeaneum

Im Ozeaneum in Stralsund gibt es eine neue Ausstellung über die Aufzucht von jungen Meerestieren in den Tiefen des Meers. Foto: Photographer: Johannes-Maria Sch

Im Ozeaneum in Stralsund gibt es eine neue Ausstellung über die Aufzucht von jungen Meerestieren. Kinder können die Tiere direkt bestaunen und etwas lernen, außerdem in einem Erlebnisbereich spielen.

Im Ozeaneum und Meeresmuseum Stralsund ist eine Ausstellung über „Meereskinder“ zu sehen. An vielen Stationen wird die Aufzucht des Nachwuchses im Meer gezeigt. Darüber hinaus können Meerbabys wie kleine Quallen beobachtet werden (Bild: Krebslarve). Ebenfalls neu: Der Erlebnisbereich „Meer für Kinder“ im Ozeaneum wurde mit einer Dünenlandschaft mit einem begehbaren Leuchtturm neu gestaltet. Weitere Infos unter: www.ozeaneum.de und www.meeresmuseum.de

Campingplatz-Tipp am Ozeaneum in Stralsund

Sund Camp Altefähr auf der Insel Rügen, www.sund-camp.de

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Wir über uns: Camping an Städten Städtereisen mit dem Wohnwagen 6 Reise-Tipps der Redaktion
Beliebte Artikel Meer Deutsche campen gern am Wasser Nord- und Ostsee bei Campern sehr beliebt Naturcampingplatz Lassan Usedom Campingplatz an der Ostseeküste Naturcamping Lassan am Achterwasser
auto motor und sport Nürburgring Nordschleife - Bauarbeiten 2018 Neuer Asphalt für die Norschleife Fahrbahn-Sanierung in fünf Sektoren Sportscars & Tuning 2018 Titel Teaser auto motor sport Spezial 2018 Sportscars und Tuning
Anzeige
promobil Heckzelte Heckzelte für Campingbusse Stülpen oder hängen? Richtiges Reinigen von Freizeitfahrzeugen Reinigungstipps für den Innenraum So bleibt das Wohnmobil sauber