Caravan, Sonnenuntergang Vidar Nordli Mathisen/Unsplash

Online-Buchungsportale für Campingplätze 2021

Campingurlaub über Online-Portale buchen Hier finden Sie 2021 online Ihren Traumplatz!

Sie suchen den perfekten Campingplatz für Ihren nächsten Urlaub – und wollen auch gleich buchen? CARAVANING zeigt Ihnen alle Online-Portale und was Sie beachten müssen. Für die Reisesaison 2021 gilt: je früher buchen desto besser.

Selten werden sich CamperInnen so auf den Reisesaison-Start gefreut haben wie 2021. Der Wohnwagen ist längst aus dem Winterschlaf erwacht und wartet sehnsüchtig auf seinen ersten Einsatz. Sobald das Reisen wieder erlaubt ist, soll es wieder in den Urlaub gehen.

Vielleicht an die Nordsee? Oder nach Bayern? Oder funktioniert es doch noch mit dem Urlaub in Italien? Eines ist klar: Auch in diesem Jahr ist die Nachfrage nach Campingplätzen riesig. Camping boomt. Um sich den Wunsch-Platz zu sichern, lohnt es sich vorab zu buchen.

Ranhalten beim Campingplatz-Buchen 2021

Vor allem die deutschen Regionen wie Nord- und Ostsee, der Bodensee und die Bergregionen erwarten einen erneuten Urlaubsansturm. Welche Plätze besonders begehrt sind, zeigt das Ranking der beliebtesten Campingplätze 2020 in Deutschland.

Vielerorts sind die Campingplätze bereits für die Hauptsaison und die Schulferien ausgebucht. Auf dem beliebtesten europäischen Platz Camping Jeselo International werden sogar Plätze im Voraus versteigert, weil er so begehrt ist.

Top Ten Campingplätze in Europa
Patryk Kosmider/Adobe Stock
Top Ten Campingplätze in Europa Top Ten Campingplätze in Europa Campingplatz Yelloh! Village Le Brasilia in Frankreich Top Ten Campingplätze in Europa 11 Bilder

Deshalb lohnt es sich spätestens jetzt den Campingplatz zu reservieren. Doch die Suche nach dem passenden und dazu auch noch buchbaren Campingplatz kann frustrierend sein.

Stundenlang klickt man sich auf der Suche nach einem freien Stellplatz durch Websites, schreibt Emails an die CampingplatzbetreiberInnen oder ruft sie an. Und das alles nur, um am Ende zu erfahren, dass der Platz längst ausgebucht oder in der Hauptsaison vielleicht viel zu teuer ist.

Buchungsportale für Campingplätze

Wer seinen Urlaub im Hotel oder in einer Ferienwohnung verbringen möchte, hat es da leichter. Im Internet gibt es zahlreiche Buchungsportale, um mit nur wenigen Klicks die passende Unterkunft und den besten Preis für den gewünschten Ort und Zeitraum zu finden. Für Campingplatzsuchende waren solche Portale lange Zeit ein Traum.

Erst vor wenigen Jahren kamen die ersten Buchungsportale für Campingplätze im Internet auf. Mittlerweile gibt es mehrere Portale im Netz. Sie alle vereinfachen die Suche und das Buchen von freien Stellplätzen auf Campingplätzen enorm.

Die wichtigsten Online-Such-und-Buch-Portale für Campingurlaub in Europa

Über diese Portale können Sie direkt freie Stellplätze auf Campingplätzen in Deutschland und Europa buchen.

*Die in der Liste genannten Zahlen beziehen sich auf die Anzahl der direkt buchbaren Campingplätze.

Oft lassen sich nicht alle gelisteten Campingplätze auf den Portalen direkt buchen. Allerdings kann man auf den meisten Buchungsportalen problemlos nach online buchbaren Angeboten filtern, wie beispielsweise auf stellplatz.info oder Pincamp. Dann bekommen Sie nur die Campingplätze angezeigt, die Sie sofort verbindlich reservieren können.

Miet- und Glampingunterkünfte buchen

Zusätzlich zu den oben genannten Internetseiten gibt es noch einige Campingplatzportale, wie zum Beispiel luxcamp oder homair, über die UrlauberInnen ausschließlich Mietunterkünfte buchen können.

Auch über einige führende Flug-, Hotel- und Ferienwohnungsportale, wie booking.com, lassen sich mittlerweile Mietunterkünfte reservieren. Hier findet man sogar teils weltweit exotische Campingabenteuer wie Luxus-Wüstenzelte in Jordanien, einen Miet-Airstream in Florida mit Pool oder eine Hütte im Himalaya.

Online-Buchungsportale für Glamping- und Camping-Mietunterkünfte

Umfrage

1611 Mal abgestimmt
Planen Sie schon Ihren Osterurlaub 2021?
Nein, die Lage ist mir derzeit noch zu unsicher.
Ja, ich kann's kaum erwarten wieder zu campen.

Den richtigen Campingplatz finden

Bei der Suche nach dem passenden Campingplatz ist es immer interessant ausführliche Beschreibungen zum Platz und Bewertungen anderer CamperInnen zu lesen. Solche Bewertungen bietet CARAVANING in zahlreichen Campingplatz-Artikeln und in der Datenbank.

CARAVANING bietet zusammen mit der Schwesternmarke promobil eine Übersicht für Stell- und Campingplätze. Diese Campingplatzsuche ist auf unserer Website integriert. Mehr als 7.000 Campingplätze listet die Datenbank, und sogar mehr als 13.000 Stellplätze für ReisemobilfahrerInnen.

Auf unserer Campingplatz-Suche und in der App "Stellplatz Radar" sieht man direkt, ob Plätze online buchbar sind. Von unserer Website oder der App aus gelangt man direkt zu unseren Partnern camping.info und Ucamping, über deren Portal dann der Platz gebucht wird. Hierbei fallen natürlich keine weiteren Gebühren an.

Fazit

Wer in diesem Jahr einen Campingurlaub plant, sollte schnell einen Campingplatz buchen. Viele Plätze sind für die Hochsaision bereits jetzt ausgebucht oder stark nachgefragt.

Dabei lohnt es sich auf unserer Campingplatzsuche von CARAVANING oder auf den oben genannten Campingplatz-Buchungsportalen vorbeizuschauen. Dort finden Sie ganz einfach und schnell den passenden Campingplatz und können ihn dann auch gleich dort buchen.