Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Campingplatz-Tipp Hessen

Reiterparadies Camping in Liebenau-Zwergen

Reiterparadies Camping Foto: Archiv

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde – der Traum vom Reiturlaub erfüllt sich zwischen Kassel und Göttingen. Ein ideales Terrain für Pferd und Reiter inmitten der Natur. Aber auch Nicht-Reiter können hier glücklich werden.

29.08.2017

Das Denken soll man bekanntlich den Pferden überlassen. Vielleicht aber auch Familie Fülling, denn die hat Pferdeverstand. Sie betreibt einen Ponyhof in Nordhessen, der gleichzeitig auch ein Campingplatz ist. Über hundert Pferde und Ponys sind hier zu Hause. Aus einem Gutshof und einer alten Mühle, dazu ein schöner alter Baumbestand, machten Füllings einen rustikalen Campingplatz mit überragendem Reitangebot: Kinder- und Erwachsenenreiten ist täglich kostenlos. Ponywandern und andere Ausritte gehören zum Programm. Nur wer Prüfungen ablegen möchte und von geschulten Reitlehrern unterrichtet wird, muss dafür Gebühren zahlen.

Die ländliche Gemütlichkeit in Restaurant und Rezeption korrespondiert mit dem Sanitär: Das ist im ländlichen Stil gehalten mit viel Holz. Hingucker: Eine riesige Birke stützt das Dach. Schlechtem Wetter schlagen die Füllings mit der Spielscheune, die auch eine Kletterwand besitzt, ein Schnippchen. Zudem gibt es eine Wellnessabteilung mit Lichttherapie, Beauty- sowie Relaxbereich und Saunalandschaft. Dieser Bereich ist momentan wegen eines Brandschadens jedoch geschlossen. Der Campingplatz liegt an einem teils steilen Südhang, dafür werden Schlepphilfen angeboten.

Alle Infos zum Reiterparadies Camping

Adresse: Reiterparadies Camping, Gutshof Familie Fülling, 34396 Liebenau-Zwergen, Telefon 0 56 76/15 09, Fax 0 56 76/88 80, Internet www.reiterparadiescamping.de, E-Mail info@ponyhofcamping.de.
GPS 51°28'49„N, 09°18'02“E.
Anreise: Autobahn A 44 Dortmund– Kassel, Ausfahrt 66 Breuna, über Breuna Richtung Hofgeismar bis Niedermeiser, dort nach Zwergen, beschildert.
Lage: Terrassierter Südhang mit teils dichtem, altem Baumbestand, eigene Reisemobilterrasse, teils schöner Fernblick. 200 m zum Ort, 300 m zum Gemeindeschwimmbad.
Größe: 10 Hektar, 220 Stellplätze (100 qm), einige mit Direktanschlüssen, davon 70 Dauercamper. Mietunterkünfte.
Öffnungszeiten: Mai bis 4. November.
Preise: Staffelpreise, Pauschalen. Hauptsaison: Person 12,00 €, Kind 12,00 €, Stellplatz Caravan 21,00 €, Reisemobil 23,00 €, Strom 3,50 €, Hund 3,50 €.
Weitere Infos: Reservierung empfohlen. Kreditkarten. Vorkasse. Reitprogramm inklusive.
Sport: Reithalle und -plätze, Reitkurse, Ausritte, Kletterwand, Inlinerbahn, Bogenschießen, Planschbecken. Kanu- u. Radtouren, Wandern, Wellnesslandschaft (vorübergehend geschlossen), Luftpistolen-Schießstand. In der Nähe: Freibad (300 m), Hallen-Erlebnisbad (8 km).
Animation/Unterhaltung: Animation für Kinder, Kino, Livemusik, Spielplatz, Spielscheune, Lagerfeuer. W-LAN funktioniert stellenweise.
Essen und Trinken: Restaurant, kleiner Lebensmittelladen.

Weitere Campingplätze in der Region

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Sponsored Section