Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Staus zu Ostern

Sicherheit im Urlaubsverkehr

Nicht dann fahren, wenn alle fahren: Clevere Routenplanung hilft gegen die Staufalle. Foto: Petair - Fotolia

Während der Osterferien wird es von Deutschland in den Süden wieder zahlreiche Staus geben. Auch im langsamen Verkehr warten Gefahren – Sicher durch den Stau kommen Sie mit diesen Tipps.

14.03.2016

Ob Skiurlaub oder schon ein warmer Urlaub im Süden, an Ostern werden die Autobahnen voll sein. Die Versicherung Cosmos Direkt warnt vor Auffahrunfällen im Stau und gibt wichtige Tipps, denn auch im Stop-and-Go-Verkehr gilt Konzentration.

  • Abstand: Frühzeitig auf genügend Abstand achten. Warnblinkanlage als Warnsignal anschalten, sobald ein Stauende in Sicht kommt.
  • Rettungsgasse: Die Rettungsgasse sollte frei bleiben. Mehr Abstand in der Mitte halten.
  • Reißverschlussverfahren: Bei Baustellen und Fahrbahnverengung auf das Reißverschlussverfahren achten. Hier passieren häufig Unfälle!

Wenn es trotzdem zum Unfall kommt

Sollte trotzdem ein Unfall passieren, sollte umgehend die Versicherung informiert werden. Ist die Versicherung des Unfallgegners nicht bekannt, gibt es Auskunft beim Zentralruf der Autoversicherer: 0800/2502600

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Sponsored Section