Ausflug nach Köln ins Museum

Spurensuche im Mittelalter

Reise-Journal: Ratgeber Foto: Wilhelm Balmer 2 Bilder

Das Wallraf-Richartz-Museum in Köln lockt noch bis 9. Februar 2014 mit der Sonderausstellung "Geheimnisse der Maler - Köln im Mittelalter".

Schlechtes Wetter? Kein Problem: Auf ins Museum! Dass das richtig spannend sein kann, erlebt man beispielsweise im Wallraf-Richartz-Museum in Köln noch bis 9. Februar 2014 bei der Sonderausstellung "Geheimnisse der Maler - Köln im Mittelalter". Diese bemerkenswerte Ausstellung widmet sich der Frage, wer die 600 Jahre alten, weltberühmten Gemälde der Altkölner Malerei geschaffen hat. Denn bis auf einen Künstler tappte man diesbezüglich bisher im Dunkeln.

Ein Expertenteam hat in jahrelanger Arbeit, ähnlich der Spurensuche in einem Kriminalfall, mehr als dreißig mittelalterliche Meisterwerke analysiert. Neben den Originalen sind faszinierende Infrarotaufnahmen und enthüllende Röntgenbilder sowie riesige Details der Gemälde zu sehen. In einer rekonstruierten Werkstatt kann man die raffinierten Tricks und Methoden der Maler kennenlernen. www.wallraf.museum

Top Aktuell Fendt Bianco Activ Caravans der unteren Mittelklasse Fendt Bianco auf Platz 1
Beliebte Artikel Interview Naturerfahrungen Clemens G. Arvay Biologe über das Waldbaden Camping hilft der Gesundheit CARAVANING Jahrgangs-CD 2017 CARAVANING fürs Archiv
auto motor und sport 01/2019, Geely FY11 Crossover Geely FY11 Coupé-SUV (2019) Erste Fotos zeigen den BMW-X4-Klon Vietnam Grand Prix - Stadtkurs Hanoi Vietnam Grand Prix 2020 Designer Tilke verrät erste Details
Anzeige
promobil Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen