16 Bilder

Campingpark Triolago

23 Bewertungen

Gebührenpflichtiger Campingplatz am Ortsrand von Trier-Riol. Der Campingplatz liegt in Seenähe. Überwiegend ebener Untergrund, kein Schatten. Geschotterter Untergrund. Am Platz: Brötchenservice, Pool/Schwimmbad, Grillstelle vorhanden, Stellplatz beleuchtet, Gasflaschenservice, Dusche, Hunde erlaubt. In der Nähe: Altstadt, Theater/Oper, Badesee, Strand, ausgewiesene Fahrrad- und Wanderwege. Preis pro Nacht: 12 Euro. Strom, Wasser, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, WC im Übernachtungspreis enthalten. Saison von Anfang April bis Ende Oktober.

Breitengrad49° 47′ 38″ N Längengrad6° 48′ 19″ E Höhe über N.N.132 m
Zum Campingplatz 13, 54340 Riol Telefon: +49 65026421 E-Mail-Adresse: info@triolago.eu Internetseite: https://campingpark.triolago.eu/
Allgemeine Informationen
Art Campingplatz
Geeignet für Wohnmobile, Wohnmobile über 8 Meter, Wohnwagen, Zelte
Saison Anfang April bis Ende Oktober
Preisinformationen pro Nacht Stellplätze
Hauptsaison 12 EUR
Lage, Umgebung und Untergrund
Ortsrand
Am See
Schotter
Beschaffenheit überwiegend eben, kein Schatten
Beschattung kein Schatten
Ausstattung und Sonstiges
Tiere (Hunde) erlaubt
Brötchenservice
Gasflaschenservice
Stellplatz beleuchtet
Ver- und Entsorgung, Strom und Wäsche
Wasser inklusive
Entsorgung Grauwasser inklusive
Strom inklusive
Entsorgung Kassettentoilette inklusive
Art der V/E-Anlage Bodeneinlass
WC inklusive
Dusche
Sanitär und Wäsche auf dem Platz
WC
Preis inklusive
Dusche
Dusche
Wellness, Schwimmen und Sportangebote auf dem Platz
Pool
Badesee
Strand
Aktivitäten in der Umgebung
Altstadt
Theater / Oper
Badesee
Strand
ausgewiesene Wanderwege
ausgewiesene Fahrradwege
Pool / Schwimmbad am Platz
Neueste Bewertung

Waren wieder mal da. Platz okay, Toiletten und Duschen sauber. Heißes Wasser war vorhanden. Alles super.

13. Oktober 2019, 14:16 Uhr
Mehr über diesen Stellplatz
Weitere Stellplätze in der Nähe
Stellplatz del Mosel
Stellplatz am Weingut Zellerhof
Stellplatz am Weingut Feiten
auto motor und sport Audi A3 35 TDI Sportback, BMW 118d, Mercedes A 200 d, Exterieur Audi A3, BMW 118d und Mercedes A 200 d im Test Ist der 1er jetzt die Nummer eins? Sebastian Vettel - GP Japan 2019 Mercedes gegen Ferrari Wie oft sticht der Ferrari-Trumpf?
Anzeige
promobil Hymer B-Klassen im Vergleich Vegleich: Hymer B-Klasse ML 780, SL 704 und MC 580 Drei Integrierte der B-Klasse im Vergleich Wohnmobil-Reise Mecklenburg-Vorpommern Wohnmobil-Reise nach Mecklenburg-Vorpommern Idyllisch unterwegs zwischen Seen und Meer