Campingplatz Eiland in Norderney

Campingplatz Eiland in Norderney

1 Bewertung

Campingplatz in Norderney. Der Campingplatz liegt in Meernähe. Am Platz: Frischwasser, Strom, Sanitäranlage, Hunde erlaubt. Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, WC, Dusche im Übernachtungspreis enthalten. Strom: 1 Euro/kWh. Ganzjährig nutzbar.

Breitengrad53° 42′ 46″ N Längengrad7° 14′ 44″ E Höhe über N.N.0 m
Am Leuchtturm 10, 26548 Norderney Internetseite: www.camping-eiland.de

Allgemeine Informationen zum Campingplatz Eiland

Art Campingplatz

Preis pro Stellplatz/ Nacht Campingplatz Eiland in Norderney

Hauptsaison 23 EUR
Nebensaison 23 EUR
Zwei Erwachsene inklusive
Preis pro Kind 4 EUR

Lage und Umgebung des Campingplatzes Eiland

Am Meer

Ausstattung des Campingplatzes Eiland

Tiere (Hunde) erlaubt

Versorgung mit Strom und Wasser & Entsorgungsstation am Campingplatz Eiland

Wasser
Entsorgung Grauwasser inklusive
Strom 1 EUR pro kWh
Entsorgung Kassettentoilette inklusive
Art der V/E-Anlage Eigenbau
WC inklusive
WC 24/7 geöffnet
Dusche inklusive

Sanitäreeinrichtungen am Campingplatz Eiland

WC
24/7 geöffnet
Preis inklusive
Dusche
Dusche inklusive
Waschmaschine

Neueste Bewertung

Wir waren eine Woche vor Ort. Der Campingplatz liegt traumhaft schön, direkt an den Dünen und man ist in 5 min am Strand. Tolle Dünenlandschaft und netter Betreiber. Mit dem Fahrrad kommt man bequem und zügig überall hin
Der Kiosk vor Ort ist ok, aber nichts besonderes. Brötchenservice wurde leider nicht über die ganze Zeit angeboten. Platz ist sehr hügelig, wobei wir einen guten Paltz hatten. Frischwasser hatten wir direkt am Paltz, versorgung am Eingamg vor der Schranke. Strom wird mit 1 Eur je KWH berechbet. Internet zurzeit keins Verfügbar, ist aber wohl in der Planung. Duschen sind renoviert, allerdings sind nur 3 Duschkabinen vorhanden, die in einem großen Raum mit 9 Waschbecken untergebracht und durch Saloontüren abgetrennt sind. Toiletten gibt es ausreichend. Schön war es, das der Platz durch eine Schranke geschlossen war und nur durch den Betreiber geöffnet werden konnt. Dadurch war kaum KFZbewegung auf dem Platz. Zum Thema Corona: Jede zweite Toilette gesperrt, was kein Problem war. Die mittlere Dusche gesperrt, allerdings funktionierte das auch. Leider trug so gut wie niemand dort wie gefordert seine Maske. Hinweisschilder waren sehr gut und sichtbar angebracht. Für uns in der jetzigen Situation nicht nachvollziehbar, gerade von Personen der Risikogruppe. Was fehlte waren Einweghandtücher statt dem Handtrockengebläse. Desinfektion war vorhanden. Fazit: wir hatten eine tolle Woche und würden wieder hinfahren.

1. Juni 2020, 14:06 Uhr

Mehr über diesen Stellplatz