Stellplatz am Frickental in Niederstetten Thomas Cernak
Stellplatz am Frickental in Niederstetten, Bild 2 2 Bilder

Wohnmobilstellplatz am Frickental in Niederstetten

Gebührenfreier Stellplatz für 6 Mobile am Ortsrand von Niederstetten. Der Stellplatz liegt auf einem Parkplatz. Befestigter Untergrund. Zentrum zu Fuß erreichbar. Am Platz: WLAN, Frischwasser, Strom, WC, Dusche, Hunde erlaubt. In der Nähe: Freilicht-Theater, verschiedene Märkte. Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC im Übernachtungspreis enthalten. Strom: 50 Cent/kWh, Wasser: 10 Cent/8 Ltr., Dusche: 50 Cent/10 Min. V+E für Durchreisende: kostenlos. Ganzjährig nutzbar.

Breitengrad49° 23′ 59″ N Längengrad9° 54′ 56″ E Höhe über N.N.325 m
Frickentalplatz, 97996 Niederstetten Telefon: +49 7932910213 E-Mail-Adresse: info@niederstetten.de Internetseite: www.niederstetten.de

Allgemeine Informationen zum Stellplatz am Frickental

Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile

Preis pro Stellplatz/ Nacht Stellplatz am Frickental in Niederstetten

Anzahl der Stellplätze 6
Übernachtung kostenlos

Lage und Umgebung des Wohnmobilstellplatzes am Frickental

Ortsrand
Auf Parkplatz
Befestigt

Ausstattung des Stellplatzes am Frickental

WLAN
Tiere (Hunde) erlaubt
Bewachter Stellplatz

Versorgung mit Strom und Wasser & Entsorgungsstation am Stellplatz am Frickental

Wasser 10 Cent pro 8 Liter
Entsorgung Grauwasser inklusive
Strom 50 Cent pro kWh
Entsorgung Kassettentoilette inklusive
Kostenlose Ver- und Entsorgung für Durchreisende
WC
Dusche 50 Cent pro 10 Minuten

Sanitäreeinrichtungen am Stellplatz am Frickental

WC
Preis
Dusche
Dusche 50 Cent pro 10 Minuten

Angebote für Kinder auf dem Wohnmobilstellplatz am Frickental

Minigolf

Aktivitäten in der Umgebung von Stellplatz am Frickental in Niederstetten

Museen
Theater / Oper
ausgewiesene Wanderwege
ausgewiesene Fahrradwege
Minigolf
Neueste Bewertung

Wir waren gestern auf diesem Platz. Nicht sehr zu empfehlen. Rings um riesige Überdachungen mit vielen parkenden Autos. Bauarbeiten, lieber etwas bezahlen und eine einigermaßen Umgebung. Wirt im Löwen ist sehr unfreundlich.

20. Juli 2020, 18:41 Uhr